Newsticker

Ceva ernennt Christophe Cachat als Chief Information Officer

CEVA

Ceva Logistics gab heute die Ernennung von Christophe Cachat als Chief Information Officer bekannt. Er wird an Xavier Urbain, Cevas Chief Executive Officer berichten und wird Mitglied des Ceva Executive Boards. Er wird in Houston, Texas stationiert sein.

Cachat kommt zu Ceva von Kuehne + Nagel, wo er als SVP IT für den amerikanischen Kontinent verantwortlich war. Davor arbeitete er als CTO für ACR Logistics in Großbritannien mit früheren Funktionen für Sicherheit, Technologie und als Technischer Direktor bei Alstom in Frankreich, Banque Indosuez (jetzt Crédit Agricole) und CEGETEL/SFR (Vivendi Group). Er bringt eine Kombination von umfangreicher Industrie- und IT-Erfahrung bei Ceva ein und wird zur kontinuierlichen Entwicklung der IT-Infrastruktur des Unternehmens beitragen.

„Christophes Erfahrung und erfolgreicher Werdegang sind ein großer Gewinn für Ceva”, sagte Cevas CEO Xavier Urbain. „Ich bin zuversichtlich, dass er dem Unternehmen starke Führungsqualitäten bringen wird und gleichzeitig die technologischen Fähigkeiten weiter verbessern wird, die wir unseren Kunden bieten.”

„Ich freue mich, zu Cevas Geschäftsführung hinzu zu stoßen und die Gelegenheit zu erhalten, Cevas technologische Fähigkeiten auszuweiten, einschließlich ihres Schlüsselangebots Ceva Matrix®”, sagte Herr Cachat. „Information und Technologie sind das Rückgrat jeder Supply Chain und der Schlüssel für unsere Kunden, um Effizienz und volle Transparenz über alle Bewegungen ihrer Güter zu gewinnen. Ich freue mich darauf, Cevas Fähigkeiten in diesem Bereich zum Nutzen aller unserer Kunden auszubauen.”

Cachat übernimmt die Rolle des CIO von Peter Dew, der kürzlich zu Cevas President, Asia Pacific ernannt wurde.

Quelle: Ceva

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*