Newsticker

Kieserling übernimmt operatives Geschäft der K + P Logistik GmbH

kieserling Hartmut Kant, geschäftsführender Gesellschafter der K + P Logistik GmbH (im Bild links) und Michael Müller, geschäftsführender Gesellschafter der Kieserling Holding

Der Bremer Logistiker Kieserling übernimmt zum 1. Juli 2014 das operative Geschäft der K + P Logistik GmbH. Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Schwentinental (Schleswig-Holstein) betreibt deutschlandweit sieben Niederlassungen.

Im Zuge der Übernahme geht das operative Geschäft an den fünf K + P Standorten Hamburg, Leipzig, Moers, Stavenhagen und Wülfrath an Kieserling. Die Bremer übernehmen 200 der insgesamt 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bauen mit dem Schritt ihr Kontraktlogistikgeschäft aus. Nicht von der Übernahme betroffen ist die Tochtergesellschaft K + P Mencwel GmbH in Walow (Kreis Müritz).

Durch die Übernahme kann Kieserling seine bundesweiten Logistikkapazitäten um rund 60 000 Quadratmeter Lagerfläche und namhafte Kunden aus den Bereichen Chemie, Handel und HealthCare erweitern. Das jährliche Umsatzvolumen in dem betroffenen K + P Geschäft liegt bei rund 25 Millionen Euro.

Die K + P Gesellschafter Hartmut Kant, Thorsten Nikolai, Christiane Thomalla und Frank Piepgras verfolgen mit dem Schritt ein neues  strategisches Unternehmensziel: „Wir werden uns zukünftig auf die Immobilienverwaltung unser im Eigentum befindlichen Logistikanlagen konzentrieren“, sagt Geschäftsführer Hartmut Kant. „Außerdem haben wir für unsere Kunden Anschluss an ein internationales, wachsendes Logistiknetzwerk gesucht, wie es Kieserling als Unternehmen der Compass Logistics International AG (CLI) bietet.“

Für den geschäftsführenden Gesellschafter der Kieserling Unternehmensgruppe, Michael Müller, passen Unternehmenskultur und Kundenstruktur von K + P Logistik optimal zum bestehenden Geschäft. „Neue und bestehende Kunden werden von der Bündelung der Kontraktlogistikaktivitäten und dem Zugang zur internationalen Infrastruktur unserer Unternehmensgruppe an vielen Stellen profitieren können“, sagt Müller.

Durch Übernahme des operativen Logistikgeschäfts von K + P wächst die Zahl der Kieserling Standorte unter Berücksichtigung von Konsolidierungen in Deutschland auf zehn Niederlassungen. Kieserling ist ein Unternehmen der 2013 von Michael Müller und seinem Partner Abdul Sameer Mohammed gegründeten Compass Logistics International AG, die weltweit 40 Standorte in 18 Ländern der Welt betreibt.

Quelle: Kieserling

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*