Newsticker

Militzer & Münch beruft Jäger zum neuen Geschäftsführer

Klaus Jäger ist seit Kurzem neuer Geschäftsführer der M&M air sea cargo GmbH. Der 56-Jährige verantwortet in dieser Position künftig die Aktivitäten der auf Luft- und Seefracht spezialisierten Gesellschaft von Militzer & Münch in Deutschland. Seine bisherige Funktion als weltweiter Luftfrachtleiter der Militzer & Münch Gruppe übt Klaus Jäger weiterhin aus.

Klaus Jäger verfügt über mehr als 30 Jahre Logistikerfahrung mit umfassender Luftfracht-Expertise. Vor seinem Wechsel zu Militzer & Münch im Juli 2013 war er maßgeblich am Aufbau der Luftfrachtorganisation bei einem führenden Logistikunternehmen beteiligt und übernahm dort im Jahr 2005 als Vice President Global Airfreight die Verantwortung für die weltweite Entwicklung der Luftfracht. Ab 2009 steuerte er die regionale Luftfracht bei zwei großen Speditionskonzernen in den USA und Deutschland.

Als Geschäftsführer bei Militzer & Münch tritt Klaus Jäger die Nachfolge von Thorsten Meincke an, der das Unternehmen verlassen hat. Seine Aufgaben nimmt Klaus Jäger weiterhin von Frankfurt aus wahr. Von hier aus stärkt er das deutsche Engagement von Militzer & Münch in den Geschäftsbereichen Air und Sea.

Dabei arbeitet Klaus Jäger eng mit Gunnar Haid zusammen. Der 38-Jährige begann bei Militzer & Münch bereits 2011 als Seefrachtleiter Deutschland und Leiter der Niederlassung in Hamburg. Von hier aus verantwortet er seit Februar 2014 zudem die weltweiten Seefracht-Aktivitäten der Militzer & Münch Gruppe.

(Quelle: Militzer & Münch)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*