Newsticker

Großbäckerei beauftragt SSI Schäfer in Belgien

SSI Schäfer Lantmännen Bild: SSI Schäfer

Die schwedische Großbäckerei Lantmännen Unibake hat den Intralogistikanbieter SSI Schäfer mit dem Bau eines Hochregallagers für das Logistikzentrum in Belgien beauftragt. Das gab SSI in einer Pressemitteilung bekannt.

Demnach soll SSI Schäfer am belgischen Standort Londerzeel ein Tiefkühl-Hochregallager für die Lagerung von Bäckereiprodukten bei -20°C realisieren. Von hier aus werden Kunden in Belgien und den angrenzenden Ländern mit Backwaren versorgt. Das Hochregallager wird über 28.500 Palettenstellplätze verfügen und eine doppeltiefe Lagerung mit 9 Regalbediengeräten bieten. Die Palettenfördertechnik von SSI Schäfer ist direkt an das Produktionsgebäude angebunden. SSI Schäfer will Ende Juli 2014 mit dem Bau des Hochregallagers beginnen, die Hochlaufphase erfolgt voraussichtlich im Mai 2015.
Lantmännen Unibake hat sich dazu entschieden, das Gebäude für 20 Jahre von dem Immobilienentwickler WDP zu mieten, der in diesem Projekt für das Gebäudedesign verantwortlich ist. Die Palettenfördertechnik von SSI Schäfer ist direkt an das Produktionsgebäude angebunden. Außerdem ist das Hochregallager über Fördertechnik und Lifte mit dem Kommissionierbereich verbunden. Die Quellpaletten werden automatisch im Kommissionierbereich platziert und die kommissionierten Paletten automatisch im Hochregallager eingelagert.

Quelle: SSI Schäfer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*