Newsticker

TNT Innight: Neuer SMS-Service für effizientere Abläufe

TNT Innight

Nach einer erfolgreichen Pilotphase bietet TNT Innight einen neue Service an: Service-Techniker und Disponenten werden proaktiv informiert, wenn sich die Zustellung dringend benötigter Ersatzteile verzögern sollte. Der Service steht Kunden ab sofort zur Verfügung.

Mit dem Prinzip NachtExpress optimieren immer mehr Unternehmen ihren After Sales-Service. Die Idee dahinter: Dringend benötigte Ersatzteile, die bis zum späten Nachmittag geordert werden, stehen den Service-Technikern am nächsten Werktag vor 8:00 Uhr, optional auch vor 7:00 Uhr oder 6:00 Uhr zur Verfügung. Und dies dort, wo sie gebraucht werden: Im Kofferraum des Technikers, der so ohne Wartezeiten mit seiner Tour beginnen kann.

Doch trotz guter Planung und vergleichsweise leeren Straßen in der Nacht, kann es auch im NachtExpress zu Verspätungen bei der Zustellung kommen. Deshalb bietet TNT Innight nun einen neuen Service an: „Wenn wir absehen, dass sich die Zustellung einer Sendung verzögert oder wir ein Ersatzteil unter Umständen nicht in der Nacht nach der Bestellung ausliefern können, informieren wir sowohl den Techniker per SMS als auch den Disponenten proaktiv. Er erhält wahlweise eine SMS oder E-Mail“, erläutert Eddi Siegle, General Manager Quality & Processes bei TNT Innight.

Dabei wird auch angegeben, wann die Sendung voraussichtlich eintrifft. Je nach Dauer der Verzögerung kann dann entschieden werden, ob der Techniker wartet oder aber seine Tagesplanung entsprechend geändert wird. Da der Disponent die Information gleichzeitig mit dem Service-Techniker erhält, kommt es bei der Anpassung der Tagesplanung für den Techniker zu keinerlei zeitlichen Verzögerungen.

Getestet wurde die proaktive Benachrichtigung via SMS und E-Mail in einer mehrwöchigen Pilotphase zunächst in Berlin. Anschließend wurde der Pilot in Zusammenarbeit mit einem Kunden sukzessive bundesweit ausgerollt. Ab sofort steht der Service auf Wunsch auch anderen Kunden zur Verfügung. „Die Vorteile der proaktiven Kommunikation sind auch auf andere Kunden übertragbar. Für uns ist es deshalb nur konsequent, diesen Service in unser Serviceportfolio aufzunehmen“, so Siegle.

Die Entwicklung des SMS-Service ist Teil einer ganzen Reihe von Maßnahmen, mit denen TNT Innight zurzeit die Prozesse im Sinne der Kunden weiter optimiert. Ziel ist unter anderem eine größere Transparenz innerhalb der Supply Chain um so die Flexibilität und Reaktionsgeschwindigkeit der Kunden zu erhöhen.

Quelle: TNT Innight

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*