Newsticker

Yusen bietet temperaturgeführten LTL Service in Indochina an

Yusen

Yusen Logistics baut seine grenzüberschreitenden Transportdienstleistungen für Indochina mit der Einführung eines temperaturgeführten LTL Service für Nahrungsmittel weiter aus. Mit Kühlfahrzeugen, welche oft für den Transport von Nahrungsmitteln bzw. ähnlich empfindlicher Ladung verwendet werden, können Lösungen hinsichtlich einer Terminierung kostspielig werden. Eventuell müssen Fahrzeuge manchmal auch für kleine Sendungen gechartert werden bzw. die Sendungen werden erst verladen, wenn genügend Sendungen zur Konsolidierung vorhanden sind.

Für den temperaturgeregelten LTL Service werden Kühlfahrzeuge genutzt. Dieser Service ermöglicht Konsolidierung, flexible Terminplanung und geringere Transportkosten im Vergleich zu gecharterten Lkw.

Bei grenzüberschreitenden Transporten kommt es in bestimmten Fällen vor, dass eine Sendung auf ein anderes Fahrzeug umgeladen werden muss. Um zu vermeiden, dass die Temperatur während dieser Tätigkeit ansteigt, werden Isolierplanen verwendet, die den Einfluss von externen Temperaturen minimieren. Transporte mit einer reibungslosen Kühlkette wurden bereits erfolgreich zwischen Ho Chi Minh und Phnom Penh eingeführt.

Mit Blick auf die Zukunft wird Yusen Logistics seinen Fokus weiter auf die Verbesserung der Supply Chain für Nahrungsmittel in Indochina legen.

(Quelle: Yusen)

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*