Newsticker

Neuer Logistik-Leiter bei Mairdumont

Hanns-Peter Mösonef (50) leitet seit Mitte Juli 2014 das Logistikzentrum der Mediengruppe Mairdumont bei Ulm. Hanns-Peter Mösonef bringt die Kompetenz eines langjährigen Leiters des Bereichs Technik der Verlagsgruppe Weltbild in Augsburg mit in das Unternehmen.

Sein Ziel ist eine zukunftsorientierte, nach vorne gerichtete Gestaltung des Logistikbereiches. Mairdumont-Geschäftsführer Dr. Thomas Brinkmann: „Mit Hanns-Peter Mösonef haben wir einen erfahrenen Experten ins Haus geholt, der die Steuerung des Logistikbereiches in sicherer Hand hat.“

Das Logistikzentrum mit Sitz in Jungingen bei Neu-Ulm wurde 1995 eingeweiht, bereits vier Jahre später ging die letzte Erweiterungsstufe des 11.000 Quadratmeter großen Baus an den Start. Pro Tag werden dort bis zu 2.000 Aufträge abgewickelt, dabei verlassen pro Monat ca. 35.000 Pakete das Haus. Im Hochregallager sind 11.000 Paletten mit 5.000 verschiedenen Titeln gelagert. Insgesamt ist das eine Stückzahl von 1,2 Mio. Reiseführern und Kartografieprodukten. Neben den eigenen Produkten von MAIRDUMONT ist das Logistikzentrum auch Dienstleister für Verlage wie Gruner + Jahr, Dorling Kindersley und National Geographic Deutschland. Das Logistikzentrum beschäftigt 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Hanns-Peter Mösonef (50) leitet seit Mitte Juli 2014 das Logistikzentrum der Mediengruppe Mairdumont bei Ulm. Hanns-Peter Mösonef bringt die Kompetenz eines langjährigen Leiters des Bereichs Technik der Verlagsgruppe Weltbild in Augsburg mit in das Unternehmen.

Sein Ziel ist eine zukunftsorientierte, nach vorne gerichtete Gestaltung des Logistikbereiches. Mairdumont-Geschäftsführer Dr. Thomas Brinkmann: „Mit Hanns-Peter Mösonef haben wir einen erfahrenen Experten ins Haus geholt, der die Steuerung des Logistikbereiches in sicherer Hand hat.“

Das Logistikzentrum mit Sitz in Jungingen bei Neu-Ulm wurde 1995 eingeweiht, bereits vier Jahre später ging die letzte Erweiterungsstufe des 11.000 Quadratmeter großen Baus an den Start. Pro Tag werden dort bis zu 2.000 Aufträge abgewickelt, dabei verlassen pro Monat ca. 35.000 Pakete das Haus. Im Hochregallager sind 11.000 Paletten mit 5.000 verschiedenen Titeln gelagert. Insgesamt ist das eine Stückzahl von 1,2 Mio. Reiseführern und Kartografieprodukten. Neben den eigenen Produkten von MAIRDUMONT ist das Logistikzentrum auch Dienstleister für Verlage wie Gruner + Jahr, Dorling Kindersley und National Geographic Deutschland. Das Logistikzentrum beschäftigt 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Quelle: Mairdumont

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*