Newsticker

Neues Führungsteam bei Wallmann & Co.

Hamburger Hafen - Neues Führungsteam bei Wallmann & Co. Hubertus Ritzke - neuer alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer bei Wallmann & Co.

Der Hamburger Umschlags- und Lagerbetrieb Wallmann & Co. (GmbH & Co. KG) hat zum 1. Oktober 2014 Hubertus Ritzke zum alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer des Unter-nehmens ernannt. Der ehemalige langjährige Geschäftsführer des Unternehmensverbands Hafen Hamburg ist bereits seit Februar dieses Jahres für Wallmann tätig.

„Wir sind ausgesprochen glücklich, Herrn Ritzke für unser Familienunternehmen gewonnen zu haben. Dies ist ein großer Schritt in Richtung Staffelübergabe“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Hans-Dieter Wilde.

Hubertus Ritzke, der über sehr gute Branchen- und Fachkenntnisse verfügt, wird zukünftig den Betrieb verantwortlich führen, zunächst weiterhin unterstützt von Hans-Dieter Wilde. „Mit Einvernehmen meiner Partner werde ich mich als Mitgesellschafter sukzessive von der Front des aktiven Geschäfts zurückziehen. Bei einer Reihe von Aufgaben werde ich Hubertus Ritzke aber weiterhin entlasten“, so Hans-Dieter Wilde weiter.

Ebenfalls zum 1. Oktober 2014 wurde Gerd Schüler zum Einzelprokuristen von Wallmann & Co. bestellt. Dieser trat bereits 1970 bei Wallmann seine Ausbildung zum Speditionskaufmann an und übernahm 1999 die kaufmännische Betriebsleitung. Mit der Ernennung wird von Seiten des Unternehmens die gute und langjährige Zusammenarbeit mit Gerd Schüler und die allge-meine Anerkennung im Kunden- und Mitarbeiterkreis honoriert.

„Mit diesen beiden gestandenen Hafenfachleuten an der Spitze von Wallmanns insgesamt hochqualifiziertem Team ist das Unternehmen auf einem guten Weg in die Zukunft. Dass wir in den kommenden Jahren auch einen Generationswechsel vorbereiten müssen, ist uns bewusst. Das kann aber in aller Ruhe und Besonnenheit gemeinsam angegangen werden“, betont Hans-Dieter Wilde.

(Quelle: Hafen Hamburg)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*