Newsticker

Fraport startet Vermarktung der Erweiterungsflächen in der CargoCity Süd

Fraport

Die Vermarktung der im zweiten Bauabschnitt entstehenden Erweiterungsflächen in der CargoCity Süd am Flughafen Frankfurt hat begonnen. Die Flächen in den Luftfracht- und Logistikhallen werden an potenzielle Mietinteressenten aus der Frachtbranche vergeben.

Damit knüpft die aktuelle Mietinteressentenanfrage inhaltlich an die Ausschreibung aus dem Jahr 2011 an, in der bereits Mietverträge für neu realisierte Frachtflächen mit Unternehmen geschlossen wurden. Die geplanten Frachthallen werden aller Voraussicht im Jahr 2017 fertiggestellt sein.

Die Erweiterung der CargoCity Süd soll dazu beitragen, den Luftfrachtstandort Frankfurt zu stärken und noch nachhaltiger in den weltweiten Transportketten zu positionieren. Die Bekanntmachung endet am 10. Dezember 2014. Wie auch in der Vergangenheit legt Fraport großen Wert auf eine transparente Vergabe der Flächen.

Quelle: Fraport

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*