Newsticker

Geodis Wilson eröffnet neue Logistik-Hubs für die globale Öl- & Gasindustrie

Geodis Wilson

Geodis Wilson, der globale Fracht Management und Logistik Provider, unterstreicht mit der Eröffnung neuer Logistikstandorte und dem Ausbau des internationalen Netzwerks sein starkes Engagement für die Öl- und Gasindustrie.  Zusätzlich zu den bereits bestehenden Standorten Houston und Vitrolles (bei Marseille), hat das Unternehmen kürzlich ein drittes Hub in Singapore eröffnet.

Zum Ende des Jahres werden zwei weitere neue Hubs in Antwerpen und Dubai ihren Betrieb aufnehmen. Für 2015 plant Geodis Wilson zwei weitere Logistik-Hubs. Die Entwicklung ist Teil der Geodis Wilson Wachstumsstrategie im Bereich Industrial Projects. Nach erfolgreicher Inbetriebnahme der neuen Hubs hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, das Frachtvolumen im stark expandierenden Öl- und Gassektor innerhalb eines Jahres um bis zu 50 Prozent zu steigern.

Ausgehend vom zentralen Geodis Wilson Öl- und Gas Hauptquartier und Drehkreuz in Houston, das 2009 gegründet wurde, hat das Unternehmen ein weltweites Netzwerk an Servicezentren für die Industrie entwickelt. Das strategisch günstig gelegene neue Hub in Singapur wird Öl- und Gaskunden in Südostasien zur Verfügung stehen. Vitrolles im Süden Frankreichs dient zur logistischen Versorgung der Region Nordafrika. Die Planung für Antwerpen sieht vor, die Aktivitäten für Kunden aus der Nordseeregion, Osteuropa und dem übrigen Afrika zu bündeln. In Dubai wird ein neues Öl- und Gaszentrum für die Region des Mittleren Ostens und des indischen Subkontinents eingerichtet.

Für das Jahr 2015 plant das Unternehmen mit weiteren Hubs in  China und Südafrika zu expandieren.

Quelle: Geodis Wilson

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*