Newsticker

Schönberger neuer Projektleiter der transport logistic

transport logistic Robert Schönberger Foto: Messe München

Ab Februar 2015 wird Dr. Robert Schönberger (Foto) neuer Projektgruppenleiter für das Messecluster transport logistic und ceramitec bei der Messe München. Damit übernimmt Schönberger die Nachfolge von Reinhard Klein, der im April 2014 in den Ruhestand getreten ist.

Schönberger ist seit zehn Jahren in der Logistikbranche aktiv und kann nach beruflichen Stationen bei der Bundesvereinigung Logistik (BVL), beim House of Logistics & Mobility (HOLM) sowie aktuell als Geschäftsführer beim Logistik-Cluster Schwaben (LCS) auf ein breites Netzwerk innerhalb der Logistik bauen. Durch seine universitäre Ausbildung als Wirtschaftsingenieur mit der technischen Fachrichtung Bauingenieurwesen bringt er auch das nötige Rüstzeug für die Themen der Messe ceramitec mit. Robert Schönberger berichtet an Dr. Wolf-Dietrich Müller, Generalbevollmächtigter der Geschäftsführung und Geschäftsbereichsleiter Investitionsgüter der Messe München.

Schönbergers Nachfolge in der Geschäftsführung des Logistik-Clusters Schwaben soll Medienberichten zufolge ab dem 1.Februar Ingrid Eibner antreten. Sie war in den vergangenen Jahren beim Kooperationszentrum Logistik (KLOK e.V) und dem Logistik-Netzwerk Baden-Württemberg (LogBW) tätig.

Quelle: transport logistic

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*