Newsticker

Fiege Schweiz intensiviert Zusammenarbeit mit der Camion Transport AG

Die Fiege Logistik (Schweiz) AG gibt bekannt, dass sie die im Frühling / Sommer 2014 begonnene Umstrukturierung der nationalen Verkehre per Ende Februar 2015 erfolgreich abgeschlossen haben wird. Die Fiege Logistik (Schweiz) AG bietet auch weiterhin alle klassischen Transportprodukte an. Alle nationalen Stückgutverkehre werden jedoch ab 1. März 2015 in einer strategischen Partnerschaft mit der Camion Transport AG über die Plattformen der Camion Transport AG und deren flächendeckendes nationales Netzwerk abgewickelt.

Komplett- und Teilladungsverkehre werden weiterhin von Fiege in Eigenregie gemanagt. Darüber hinaus bietet Fiege umfassende Distributionslösungen für ausgewählte Kunden und Wirtschaftsbranchen an. Europa-, weltweite Übersee- und Luftfracht-Verkehre sowie Lagerlogistiklösungen, sind von der Reorganisation nicht betroffen.

Aufgrund der kompletten Auslagerung des Stückgutgeschäfts zur Camion Transport AG werden rund  30 Stellen abgebaut. Mehr als die Hälfte der betroffenen Mitarbeitenden werden jedoch von der Camion Transport AG übernommen. Die übrigen Mitarbeitenden werden intensiv bei der Jobsuche unterstützt, damit sie möglichst schnell eine für sie passende Lösung finden.

„Wir sind überzeugt, dass die Fiege Logistik (Schweiz) AG durch die Zusammenarbeit mit der Camion Transport AG ihren Kunden eine verbesserte Dienstleistung und ein noch breiteres Produktportfolio anbieten kann. Damit schaffen wir eine wichtige Grundlage für die erfolgreiche Zukunft der Unternehmung“, erklärt Thomas Knopf, CEO der Fiege Logistik (Schweiz) AG.

(Quelle: Fiege AG)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*