Newsticker

SMS und Unitechnik gehen strategische Kooperation ein

Unitechnik PM ACUNIS Grafik Cargoterminal Grafik: SMS

Die SMS Logistiksysteme GmbH und die Unitechnik Systems GmbH gehen eine strategische Kooperation ein. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung hervor. Unter der neuen Marke Acunis bündeln die Firmen ihr Know-how im Airportbereich.

Acunis liefert sogenannte Turnkey-Lösungen für Luftfrachtterminals und konzentriert sich im Bereich der Aircargo-Intralogistik auf innovative, effiziente Lösungen rund um das Thema Luftfrachtmanagement. Anwender sollen von kundenspezifischen Lager-, Transport- und Handlingsystemen einschließlich der kompletten Automatisierung aus einer Hand profitieren. Das Produkt- und Leistungsspektrum von Acunis reicht demnach vom kompletten Engineering eines Cargoterminals über Hochregallager, Regalbediengeräte, Rollgänge und Arbeitsstationen mitsamt Automatisierung und Lagerverwaltungssystem bis hin zur Montage und Inbetriebnahme. Im Rahmen der Kooperation verantwortet die SMS Logistiksysteme GmbH die Bereiche Lasttransport, Handling und Lagerung. Die Automatisierungs- und Softwarekompetenz bringt Unitechnik Systems in die Partnerschaft mit ein.

„SMS Logistiksysteme und Unitechnik arbeiten bereits seit über zehn Jahren insbesondere in Schwerlastprojekten erfolgreich zusammen. Mit unserer Kooperation und der daraus resultierenden neuen Marke Acunis etablieren wir uns nun als starker Partner für die Aircargo-Logistik am Markt“, erklärt Wolfgang Cieplik, Geschäftsführer der Unitechnik Systems GmbH. „Wir verfügen dadurch sowohl über das nötige Know-how als auch über die Kapazitäten, um Großprojekte wie aktuell am Flughafen von Addis Abeba in Äthiopien zu realisieren.“

Quelle: SMS Logistiksysteme

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*