Newsticker

Visscher Caravelle und Yusen Logistics weiten Zusammenarbeit aus

Yusen

Yusen Logistics hat seine besondere Rolle für Visscher Caravelle im Zentrum für Baugruppenfertigung und Sequencing in Tamworth ausgeweitet. Die Abfertigung beinhaltet den Empfang von verpackten Fahrzeugmatten von Visscher Caravelle’s Produktionsstandort in Polen, Kommissionierung und Sequencing in entsprechende Verpackungen für den Just-In-Time Versand ins Werk.

Der Betrieb wurde ausgeweitet damit alle Fahrzeugtypen, die in den Produktionsstandorten von Jaguar Land Rover’s Castle in Bromwich und Solihull gefertigt werden, enthalten sind. Die stufenweise Einführung erlaubte die Aufnahme der Jaguar F Type, XF und XJ Modelle bei Castle Bromwich im Oktober, gefolgt vom Range Rover, Range Rover Sport und Discovery in Solihull im Dezember.

Die Implementierung umfasst eine beinahe zwölfache Steigerung des Volumen und eine sechsfache Steigerung der Komponentenanzahl. Yusen Logistics unterstützt nun die Produktion von 1.500 Fahrzeugen pro Tag, eine vollständige IT Visibilität ermöglicht die Rückverfolgbarkeit der Komponenten und Warnmeldungen in Echtzeit für die Sequenz-Kommissionierung und Versandabwicklung.

Peter Dallaway von Visscher Caravelle kommentierte: „Wir sind mehr als beeindruckt von der Abwicklung unseres Programms durch Yusen. Wir haben eine lange Supply Chain und Yusen stellt diesen wichtigen Service bereit um unser Produkt für die Übergabe ans Montageband vorzubereiten. Wir haben Yusen ausgewählt aufgrund ihrer nachgewiesenen Erfahrung in diesem Sektor und ihren strategischen Standort für in England ansässige Montagewerke.“

Yusens Baugruppenfertigung und Sequencing Zentrum in Tamworth kombiniert maßgeschneiderte Lösungen für hochkomplizierte Modelle mit dem Vorteil einer Shared-Use Abwicklung. Die Abwicklung repräsentiert einen Zwischenstopp in Europa und Nordafrika entstandenen Supply Chains. Die Yusen Technologie ermöglicht eine durchgängige Visibilität um die Montagebänder effizient und zuverlässig zu versorgen.

Neben dem M42 ist der 7.500 Quadratmeter große Komplex günstig gelegen, um die größeren Fahrzeughersteller mit Montagewerken in den Midlands zu bedienen. Der Standort wird durch Yusen Logistics unterstützt inklusive der Wareneingänge per Luft- & Seefracht und durch Lkw-Anlieferungen.

Das Tamworth Automotive Zentrum wurde weiterentwickelt für Anfragen durch First- und Second-Tier Lieferanten nach Crossdocking, Lagerhaltung und Sequencing für die rechtzeitige Versorgung des Fertigungsprozesses auf Just-In-Time Basis.

Quelle: Yusen Logistics

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*