Newsticker

Infraserv modernisiert Anlagen und Gebäudetechnik am Standort Gersthofen

Die Infraserv Logistics GmbH investiert in die Modernisierung ihres Standortes im bayerischen Gersthofen. Der Chemie- und Pharmalogistiker bringt dort sukzessive die Technik seiner Anlagen auf den neuesten Stand. Mit diesem Einsatz stellt der Dienstleister sicher, seinen Kunden am Standort höchste Qualitätsstandards garantieren zu können.

Mit der Modernisierung werden beispielsweise die Regalbediengeräte mit neuen Steuerungen ausgerüstet, um deren Einsatzgenauigkeit zu optimieren und jederzeit einen durchgängigen Warenfluss zu gewährleisten. „Kunden dürfen von uns jederzeit absolute Zuverlässigkeit und ein Höchstmaß an Prozessqualität erwarten“, betont Standortleiter Michael Landgraf.

Gemeinsam mit einem Expertenteam plant und organisiert er die Modernisierung der Betriebsstätte. Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, setzt Infraserv Logistics in Gersthofen auf moderne Anlagentechnik und Gebäudeausstattung. So erhält das Lager, in dem 5.280 Palettenstellplätze zur Verfügung stehen, eine komplett neue Beleuchtung mit energiesparender LED-Technik. Das optimiert die Lichtverhältnisse in den 13 Regalgassen, in denen Mitarbeiter die Regalbediengeräte steuern. Darüber hinaus werden moderne Sektional-Toranlagen in Kombination mit sogenannten Warmluftschleiern installiert, die einen Kaltlufteinfall in die Halle verhindern, aber auch gezielt als Schmutz-Trenner dienen.

Maßnahmen zur Qualitätssicherung
„Für uns als HACCP-Betrieb spielen konstante Temperaturen und Sauberkeit in unserem Lager eine zentrale Rolle“, erklärt Michael Landgraf. Schließlich werden dort auch Stoffe zwischengelagert, die als Lebensmittelzusätze eingesetzt werden. „Daher ergreifen wir alle denkbaren Maßnahmen zur Qualitätssicherung“, erläutert der Niederlassungsleiter. Die Modernisierung seiner bayerischen Betriebsstätte schließt Infraserv Logistics im kommenden Jahr mit der Erneuerung der Sprinkleranlage ab.

(Quelle: Infraserv)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*