Newsticker

Reinert Logistic eröffnet Niederlassung Bremen

Reinert PR-Bild_Pressemitteilung Foto: Reinert

Das Dienstleistungsunternehmen Reinert Logistic baut sein Niederlassungs-Netzwerk weiter aus und hat zum 1.4.2015 einen Standort in Bremen eröffnet. Das teilt Reinert in einer aktuellen Pressemeldung mit.

Mit diesem Schritt trage das Unternehmen mit Sitz im sächsischen Schleife nahe Weißwasser/O.L. den steigenden Anforderungen im Transport- und Logistikmarkt und der Wichtigkeit regionaler Präsenz Rechnung. Zudem soll der Kontakt zu wichtigen Kunden vor Ort gestärkt werden. Reinert Logistic ist damit an insgesamt sieben wichtigen Wirtschafts- und Logistikstandorten in Deutschland vertreten. Neben dem Stammsitz ist das Unternehmen mit Niederlassungen in Lübbenau, Neuenhagen bei Berlin, Unterkaka bei Leipzig, Kerpen und Bretzfeld bei Heilbronn nun auch am Standort Bremen vertreten. Mit dem neuen Standort werde auch die Vor-Ort-Präsenz im interessanten norddeutschen Markt verstärkt.

Im Rahmen eines Asset Deals hat Reinert darüber hinaus die Kunden- und Lieferantenbeziehungen der insolventen SCL Sudbrink Cargo Logistics GmbH erworben. Damit einher gehe die Übernahme der kompletten Belegschaft. Die Kunden und Geschäftspartner der SCL Sudbrink Cargo Logistics behalten ihre bekannten Ansprechpartner und ihnen werde zukünftig der Zugriff auf einen modernen Lkw-Fuhrpark sowie auf ein umfassendes Logistik-Know-how und eine langjährige Transport-Erfahrung ermöglicht. „Unser Ziel ist eine bundesweit flächendeckende Präsenz im Markt, um eine größtmögliche Nähe zu unseren Kunden und Mitarbeitern zu erreichen“, sagt Geschäftsführer René Reinert. „Dies ist deshalb ein weiterer und wichtiger Schritt für die Entwicklung und Auslastung der gesamten Unternehmensgruppe.“

Quelle: Reinert

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*