Newsticker

TGW Logistics Group eröffnet Benelux-Office

TGW Hans De Sutter

Um die Position in Europa weiter zu festigen, eröffnet die TGW Logistics Group, Anbieter von dynamischen und automatisierten Logistiklösungen für Lagerung, Produktion, Kommissionierung und Versand, ein eigenes Büro in Belgien. Als neuer Head of Sales wird Hans De Sutter für die wachsenden operativen Tätigkeiten und den Verkauf in der Benelux-Region verantwortlich sein.

Die Benelux-Staaten eröffnen der Unternehmensgruppe viele Möglichkeiten. Die Region bietet unterschiedliche Häfen mit globaler Bedeutung, durch die große Mengen von Waren in den europäischen Markt importiert werden. Die Waren werden danach über die europäischen Distributionszentren quer über den Kontinent verteilt. Durch die zentrale Lage gewinnen die Benelux-Staaten als europäische Logistikdrehscheibe weiter an Bedeutung.

Hohe Personalkosten, hoher Produktdurchsatz und limitierte Verfügbarkeit gepaart mit den Grundstückspreisen sind Faktoren, die die Entwicklung zu automatisierten Distributionszentren vorantreiben. „Aber auch die Entwicklungen im E-Commerce und der steigende Druck in den Service-Bereichen und die immer kürzer werdenden Lieferzeiten konfrontieren unsere Kunden mit logistischen Herausforderungen“, so Hans De Sutter, der bereits langjährige Erfahrungen in unterschiedlichen Management- und Sales-Funktionen sammeln konnte. „Ich bin sehr froh, Teil dieses erfahrenen Teams zu sein. Die internationale Erfahrung der TGW Logistics Group mit der Integration kompletter Logistiksysteme kombiniert mit lokalen Schwerpunkten macht die Gruppe zu einem starken Player. Ich habe TGW immer schon als Pionier und als Marktführer in unserer Branche betrachtet. Das Unternehmenswachstum über die vergangenen Jahre hinweg ist nur ein weiterer Beweis dafür.“

Um die logistischen Herausforderungen effektiver annehmen zu können, führte die TGW Logistics Group die operativen Aktivitäten der Benelux- und der nordischen Länder sowie Großbritanniens im Jahr 2014 in TGW Northern Europe zusammen. Die Eröffnung eines Benelux-Zweiges ist der nächste logische Schritt für die europäische Erweiterung. In der Vergangenheit versorgte TGW den Benelux-Markt über sein Partnernetzwerk. „Wir haben großes Wachstum in diesem Markt erreicht und zwar aufgrund unserer Beziehungen mit unseren Partnern. Wir werden sie auch in der Zukunft weiter unterstützen“, so Hans De Sutter.

Quelle: TGW Logistics Group

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*