Newsticker

DHL hebt Lieferdienst in Chicago auf neues Niveau

DHL

Ab heute werden Helikopter nicht nur genutzt, um über Chicagos berüchtigten Verkehrsstaus zu berichten, sondern auch um internationale Sendungen noch schneller ans Ziel zu bringen. DHL hat seinen Helikopter-Service in Chicago eingeführt, um Banken und Kanzleien Lieferungen von eiligen Dokumenten am frühen Morgen zu ermöglichen.

„Wir haben von unseren Kunden ein überwältigendes Feedback zu unserem Helikopter-Service in New York und Los Angeles bekommen, sodass für uns klar war, dass wir diese innovative Liefermethode auch in Chicago einführen möchten, einen ebenfalls wichtigen Finanzstandort“, erklärt Mike Parra, CEO DHL Express USA. „Wir haben schon immer großen Wert darauf gelegt, unsere Lieferungen schnell und zuverlässig zuzustellen. Unser Helikopter-Service bietet nun zusätzliche Sicherheit, dass wir Fristen am frühen Morgen einhalten.“

DHL Express ist der einzige Anbieter von internationalen Expressdienstleistungen, der Helikopter für Zustellungen regelmäßig einsetzt. Mit dem Einsatz des Helikopters in Chicago können Lieferungen am frühen Morgen garantiert werden – unabhängig von Verkehrsengpässen. Der Service wird von vielen international bekannten Firmen in den Bereichen Financial und Professional Services genutzt.

Internationale Sendungen, die für Chicago bestimmt sind, werden zuerst im DHL Americas Hub in Cincinnati bearbeitet und danach zum Chicago O’Hare International Airport geflogen. Die Lieferungen werden dann sortiert, in den DHL-Helikopter geladen und zum neuen Hubschrauberlandeplatz in der Nähe der Innenstadt Chicagos gebracht. Von dort übernimmt ein DHL-Kurier die Zustellung bis zum Ziel.

Der DHL Helikopter, ein Bell 206B3 Jet Ranger, wird von der Firma „Helimotion of Joliet“ aus Illinois im Namen von DHL betrieben und kann bis zu 325 Kilogramm Briefe und Pakete transportieren.

DHL hat 2014 einen Helikopter-Service in Los Angeles und vor mehreren Jahren auch schon in New York eingeführt. Zusätzlich fliegt seit Januar ein weiterer Helikopter-Service in London. Dieser ermöglicht es DHL in großen Städten an der US-Ostküste einen verbesserten Service für Lieferungen nach London am Folgetag anzubieten. Mit einer Direktverbindung von Londons Heathrow Airport in das Finanzzentrum der Stadt, garantiert DHL jetzt die Übernachtzustellung von wichtigen Dokumenten für Kunden aus dem Finanz- und Rechtsbereich aus Boston, Chicago und New York.

Quelle: DHL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*