Newsticker

Fraport Cargo Services verlängert Handling-Vertrag mit Adria Airways

Fraport: Vertragsverlängerung Adria Airways

Adria Airways hat ihren Handling-Vertrag mit der Fraport Cargo Services GmbH (FCS) verlängert. Damit übernimmt die FCS auch weiterhin das gesamte Frachthandling für die slowenische Fluggesellschaft. Die vertragliche Zusammenarbeit begann bereits im Jahr 1990. Heute gehört Adria Airways dank des starken Wachstums in den vergangenen Jahren zu den erfolgreichen Kunden der FCS. Kurz vor dem Vertragsende fiel nun die Entscheidung, die Laufzeit zu verlängern.

„Wir werten diesen Schritt als großen Vertrauensbeweis, denn Adria Airways setzt seit jeher auf Sicherheit, Qualität und Service“, freut sich Andreas Helfer, Geschäftsführer der Fraport Cargo Services GmbH. „Wir werden weiter unser Bestes geben, um den Anforderungen unseres Kunden zu entsprechen.“

Adria Airways, die nationale Fluggesellschaft Sloweniens, hat ihren Firmensitz in Ljubljana. Mit einer Flotte von 13 Flugzeugen bietet die Airline 220 wöchentliche Flüge in mehr als 20 verschiedene europäische Städte. Frankfurt wird von Adria Airways aus Ljubljana und Pristina zweimal täglich mit Fracht heraus angeflogen.

Quelle + Bildquelle: Fraport Cargo Services

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*