Newsticker

Kögel baut Vertrieb in Frankreich aus

Koegel_Perez Foto: Kögel

Nach der Umstrukturierung des Vertriebs in Italien und Spanien setzt Kögel seit Anfang Mai jetzt auch in Frankreich auf eine verstärkte Präsenz vor Ort. Wie der Burtenbacher Trailerhersteller in einer aktuellen Pressemitteilung bekanntgibt, wurde die neu geschaffene Stelle des Direktors in Frankreich mit Frédéric Perez (Foto) besetzt.

Demnach verantwortet Perez in seiner Position zukünftig schwerpunktmäßig Key-Accounts aus Frankreich und berichtet direkt an den Kögel-Geschäftsführer Thomas Heckel. Perez soll das Vertriebs- und Servicenetz in Frankreich kontinuierlich ausbauen, damit Kögel seinen Kunden vor Ort eine intensivere, schnellere und noch bessere Betreuung garantieren kann.

Frédéric Perez verfügt über eine langjährige Vertriebserfahrung in der Nutzfahrzeug- und Gütertransportbranche: Vor seinem Wechsel zu Kögel war Perez Vertriebsverantwortlicher für Frankreich bei einem international führenden Hersteller von Trailerachsen und LKW-Bauteilen. Davor war er in führenden Positionen bei verschiedenen Nutzfahrzeugunternehmen tätig. „Die Ernennung von Frédéric Perez zum Direktor in Frankreich ist ein weiterer strategischer Schritt von Kögel, um unsere Marktanteile auch in Frankreich weiter auszubauen“, sagt Geschäftsführer Heckel. „Seine umfassende Kenntnis des französischen Marktes und seine Wertschätzung bei französischen Logistikunternehmen machen ihn zum idealen Kandidaten für diese Position.“

Quelle: Kögel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*