Newsticker

Noerpel Gruppe: Neuer Niederlassungsleiter für Hamburger Standorte

Übernahme, weiterer Standort, neue Führung – die Noerpel Gruppe hat Torsten Pansegrau in Hamburg als Niederlassungsleiter berufen. Er verantwortet in dieser Position die Aktivitäten aller drei Standorte der Ascherl-Noerpel GmbH & Co. KG in der Metropolregion.

„Wir möchten die Strukturen und Prozesse in der Region Hamburg festigen, das Kundengeschäft ausbauen und damit eine stabile Grundlage für die weitere Expansion schaffen“, sagt Stefan Noerpel-Schneider, geschäftsführender Gesellschafter der Noerpel Gruppe. „Mit Torsten Pansegrau haben wir einen erfahrenen Logistikprofi im Team, der diese Aufgaben anpackt.“ In seiner neuen Funktion wird Torsten Pansegrau vor allem die Modernisierung und Integration des 2014 von Ascherl übernommenen Standorts in Hamburg-Billbrook vorantreiben. Der Aufbau des im Mai eröffneten neuen Kontraktlogistik-Standorts von Ascherl-Noerpel in Rade-Wenzendorf zählt ebenfalls zu seinen Aufgaben.

Torsten Pansegrau: „Mit guten Standorten, erfahrenen Mitarbeitern und engen Kundenbeziehungen sind wir schon sehr gut aufgestellt. Ich freue mich darauf, den Wachstumskurs mitzugestalten und das Unternehmen durch optimierte Servicequalität in diesem herausfordernden Umfeld zu profilieren.“ Für die neue Aufgabe bringt der 50-Jährige viel Erfahrung mit: Seit 1989 ist er in der Logistikbranche tätig. Zu den beruflichen Stationen zählen Führungspositionen bei Konzern- und Mittelstandsunternehmen aus den Bereichen Express, nationale sowie internationale Spedition. Zuletzt war Torsten Pansegrau in der Hamburger Zentrale der Hermes Transport Logistics GmbH als Abteilungsleiter für Niederlassungen in Deutschland zuständig.

Quelle: Noerpel Gruppe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*