Newsticker

Mit dem Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland gegen den Fachkräftemangel in der Transportbranche

Seit Jahren fehlt Speditionen und Logistikern der Fernfahrer-Nachwuchs. Bereits seit 2013 unterstützt deshalb der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland die Transportbranche bei der Suche nach Berufseinsteigern. Interessierten Speditionen und Logistikern stellt Mercedes-Benz kostenlos Materialien zur Verfügung, mit denen sie unter dem Motto „Truckern liegt die Welt zu Füßen. Jetzt einsteigen.“ jungen Menschen Lust auf den Beruf des Lkw-Fahrers machen können. Zum Ende des Schuljahres 2014/2015 werden zusätzlich drei neue Motive angeboten.

Andreas Schmid, Leiter Vertrieb und Services Lkw Deutschland zur Nachwuchs-Kampagne: „Als weltweit größter Nutzfahrzeughersteller sehen wir es auch als unsere Aufgabe an, unsere Kunden bei den Herausforderungen des Fachkräfte­mangels in der Transportbranche zu unterstützen. Mit der Kampagne für den Fernfahrer-Nachwuchs möchten wir gemeinsam mit Speditionen und Logistikern junge Menschen dazu ermuntern, sich über den Beruf des Lkw-Fahrers zu informieren und die Vorzüge der Arbeitswelt im Lkw aufzeigen.“

Die Unternehmen können neben neun verschiedenen Postern, Postkarten, Bei­legern, Online-Bannern und E-Mail-Footer auch einen Film mit den Motiven der Kampagne bestellen und für die eigene Mitarbeitersuche nutzen. Die Materialien, die die schönsten Seiten des Berufes aufzeigen, können mit dem eigenen Firmennamen individualisiert werden, um potenzielle Kandidaten gezielt anzusprechen oder auf Messen und Jobbörsen für das eigene Unternehmen zu gewinnen.

Auch die neuen Produkte kombinieren wieder Landschaftsmotive mit amüsanten und aussagestarken Slogans, stellen die Einzigartigkeit des Berufes in den Mittelpunkt und grenzen ihn klar von einer Tätigkeit im Büro ab. Die Kampagne wird in diesem Jahr um drei neue Motive ergänzt:
– „Im Büro ruft der Chef, draußen die Freiheit.“
– „Im Truck: Jaaa, nächste Woche geht´s nach Marseille! Im Büro: Na toll, nächste Woche geht´s in die Buchhaltung.“
– „Trucker hören jeden Tag eine andere Sprache. Büroangestellte hören jeden Tag Mahlzeit!“.

Aber auch die bisherigen Motive stehen weiter zur Verfügung:
– „Im Truck öffnet sich jeden Tag eine andere Welt. Im Büro öffnet sich jeden Tag eine neue Excel-Tabelle.“
– „Trucker sind heute hier, morgen dort. Büroangestellte sind heute da und morgen auch und übermorgen…“
– „Willst Du auf ein Leben im Büro zurückblicken? Oder auf ein Leben in der Freiheit?“
– „Büroarbeiter fahren morgens in die Tiefgarage. Trucker in den Sonnenaufgang.“
– „Google Streetview ist für Leute im Büro.“
– „Im Büro sieht man was vom Büro. Im Truck sieht man was von der Welt.“

Die Kampagnen-Materialien sind im Mercedes-Benz Handel oder online unter www.werde-trucker.de erhältlich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*