Newsticker

Henning leitet Schenker-Geschäftsstelle Bremen-Logistik

Schenker Henning Foto: Schenker

Seit dem 1. Juli 2015 leitet Carsten Henning (Foto, 41) die Geschäftsstelle Bremen-Logistik der Schenker Deutschland AG. Das teilt der Logistikdienstleister in einer aktuellen Pressemeldung mit. Henning war zuvor Betriebsleiter der Geschäftsstelle und folgt nun in seiner neuen Position Hans Kleer nach. Dieser bleibe DB Schenker erhalten und konzentriere sich zukünftig verstärkt auf Sonderprojekte.

Der Wirtschaftsingenieur Carsten Henning kam im Jahr 2000 direkt nach seinem Studium zu DB Schenker. Zunächst übernahm er Stabsfunktionen als Qualitätsmanager. Seit 2009 arbeitet Henning in der Geschäftsstelle Bremen-Logistik, wo er ab 2012 die Betriebsleitung innehatte. Die Geschäftsstelle Bremen-Logistik ist mit der Produktionsversorgung eines OEM in der Automobilindustrie beauftragt. Insgesamt arbeiten dort knapp 300 Mitarbeiter an drei Standorten und auf einer Fläche von mehr als 70.000 Quadratmetern.

„Mein beruflicher Werdegang war von Anfang an eng mit der Automobilindustrie verbunden“, sagt Carsten Henning. „In der Geschäftsstelle Bremen-Logistik fühle ich mich daher genau am richtigen Platz. In meiner neuen Funktion stelle ich mich der Herausforderung, mit der Mannschaft zu wachsen und gleichzeitig für Kontinuität im Stammgeschäft zu sorgen.“

Quelle: Schenker Deutschland AG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*