Newsticker

Oman Air und Cargolux nehmen zweiten Flug nach Chennai auf

Cargolux: Chennai Oman Air

Im Rahmen der Zusammenarbeit von Oman Air und Cargolux, die im April 2015 ins Leben gerufen wurde, nahmen die Kooperationspartner am 11. August 2015 eine zweite Frequenz nach Chennai in Indien auf.

Die Erweiterung der Flüge nach Chennai ist für Oman Air und Cargolux der jüngste Schritt im Ausbau der Frachtflüge zwischen Oman und Indien. Die Zusammenarbeit zwischen den Airlines wurde vereinbart, um gemeinsam neue Frachtdestinationen aufzunehmen und den Oman als Logistikdrehscheibe weiterzuentwickeln. Cargolux profitiert dabei von der Erfahrung seitens Oman Air, ein Netzwerk mit zahlreichen internationalen Destinationen – darunter allein elf in Indien – zu betreiben. Auch ermöglicht die Zusammenarbeit Oman Air, ihr Frachtgeschäft weiter auszubauen, basierend auf den Anstrengungen, die die Fluggesellschaft bereits in den letzten Jahren unternahm.

Mafood Al Harthy, Chief Officer Sales bei Oman Air: „Wir freuen uns zu verkünden, dass Oman Air und Cargolux nun zwei Frachtflüge zwischen Chennai und Maskat durchführen. Der neue Dienst ermöglicht uns den Zugang zu der industriellen Zone Südindiens und stärkt dadurch unsere Präsenz im indischen Markt.Damit wird ein wichtiger Impuls für die Entwicklung des Sultanats Oman zu einem globalen Frachtdrehkreuz gegeben. Die neue Frequenz wird den Frachtverkehr intensivieren und damit zusätzliche Einnahmen generieren. Außerdem zeigt es dem Weltmarkt, welche hervorragende und moderne Infrastruktur der Oman bietet. Wir würden uns freuen, wenn unsere neuen Dienste nach Chennai sich bald zu einem Eckpfeiler für den Transport von Fracht zwischen Indien, dem Nahen Osten und Europa entwickeln.“

Die im Rahmen der Partnerschaft bereits eingeführten Dienste sollen um weitere Angebote aus dem Oman zu Destinationen in China, Europa, Afrika und den Vereinigten Staaten ergänzt werden.

Niek van der Weide, EVP Sales & Marketing bei Cargolux, fügt hinzu: „Die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit Oman Air ist für uns besonders wertvoll, da dies uns die Wiederaufnahme von Flügen nach Indien ermöglicht hat. Seit dem 11. August können wir zwei wöchentliche Flüge von Chennai aus durchführen. Indien wird künftig ein sehr wichtiger Markt für Cargolux sein. In Kürze werden wir unser Streckennetz um Mumbai als zweite Destination erweitern.“

Auf einer gemeinsamen Veranstaltung wurde die Zusammenarbeit zwischen Oman Air und Cargolux am 6. August in Chennai gefeiert. Über 100 Kunden nahmen an der Präsentation und dem Abendessen teil. Die Kooperationspartner erhielten anlässlich der Erhöhung ihrer Kapazitäten in Indien sehr positive Rückmeldungen aus dem Markt.

Quelle + Bildquelle: Cargolux

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*