Newsticker

GLS beginnt neues Ausbildungsjahr

GLS: Ausbildung 2015

GLS hat alle verfügbaren Plätze besetzt: Über 50 junge Menschen starten jetzt ihren Berufsweg in der boomenden Paketbranche – Auszubildende und dual Studierende. Die Bewerbungsphase für das kommende Ausbildungsjahr läuft bereits an.

„Unser Ziel ist es, jungen Menschen auch nach Abschluss ihrer Ausbildung spannende berufliche Perspektiven bei GLS zu eröffnen“, sagt Martin Seidenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der GLS Germany. „Dazu ist es uns sehr wichtig, ihren Blick für fächerübergreifende Zusammenhänge zu schärfen und die Fähigkeit zur interdisziplinären Kooperation zu entwickeln.“

Angehende Fachinformatiker Systemintegration, Kaufleute für Büromanagement, KEP-Kaufleute, Kaufleute für Spedition und Paketdienstleistungen, BWL-Studenten mit Schwerpunkt Logistikmanagement oder Wirtschaftsinformatik sowie Informatikstudenten – die Berufsbilder und Ausbildungsgänge bei GLS sind vielfältig. Sie alle starten im August und September.

Berufsstart mit Perspektive

Sieben Auszubildende, drei dual Studierende und eine Jahrespraktikantin sind am Hauptsitz der GLS Germany in Neuenstein beschäftigt. Die anderen starten in verschiedenen GLS-Regionen im ganzen Bundesgebiet. Ihre Hochschulphasen absolvieren die Studenten in Bad Hersfeld, Bad Wildungen und Mannheim – den Standorten der Technischen Hochschule Mittelhessen und der DHBW Mannheim.

2015 wurden alle Auszubildenden übernommen. Auch für das kommende Jahr bietet GLS wieder zahlreiche Plätze für Ausbildung und Duales Studium an – interessierte Schülerinnen und Schüler können sich schon jetzt bewerben. Weitere Informationen dazu unter gls-group.eu.

Quelle + Bildquelle: GLS

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*