Newsticker

Schöneweiß neuer Logistikchef bei Sport Scheck

Schoeneweiss Foto: Sport Scheck

Lars Schöneweiß (Foto, 46) wird zum 1. Oktober als Geschäftsführer die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Logistik und Personal beim Münchner Multichannel-Sportfachhändler Sport Scheck verantworten. Das gibt das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt.

Demnach übernimmt Schöneweiß die Position von Guido Jaenisch, der das Unternehmen zum 31. August auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Schöneweiß ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und war bis 2009 als alleiniger Geschäftsführer für die Marke Joop! verantwortlich. In den Jahren danach war er als kaufmännischer Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Personal, Logistik, IT und Produktion bei der zur Holy Fashion Group gehörenden Windsor GmbH tätig. Zuletzt verantwortete er bei dem Modeversender Peter Hahn als Geschäftsführer die Bereiche Finanzen, IT, Logistik und Personal.

Wie bereits zuvor bekanntgegeben, wird Markus Rech (42) neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Sport Scheck. Er verantwortet in der weiterhin dreiköpfigen Geschäftsführung die Unternehmens­strategie und -entwicklung sowie die Bereiche Vertrieb Stationär, E-Commerce, Customer Intelligence und Marketing und wird zum 14. September in das Unternehmen eintreten. Jan Kegelberg (44) wird unterhalb der Geschäftsführung zum 14. September in der neu geschaffenen Position des Chief Digital Officers die Bereiche Vertrieb E-Commerce, Marketing und Customer Intelligence bei Sport Scheck übernehmen und direkt an Markus Rech berichten.

Quelle: Sport Scheck

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*