Newsticker

Alcaro Invest startet „Log Plaza Brandenburg“ südlich von Berlin

Alcaro Invest: Log Plaza Brandenburg

Nach der Vollvermietung der beiden Logistikparks „Log Plaza Colonia“ und „Log Plaza Wankelstraße“ legt Alcaro Invest sein nächstes Projekt für nachhaltige und qualitativ hochwertige Büro- und Logistikimmobilien auf. Unter dem Namen „Log Plaza Brandenburg“ entstehen im brandenburgischen Güterverkehrszentrum (GVZ) Großbeeren mit der Adresse „An der Anhalter Bahn“ 90.000 Quadratmeter nachhaltige und qualitativ hochwertige Grundflächen.

Die Flächen können je nach weiterer Verwertung und Ausstattung durch Mezzanineflächen als Hochregallager oder für Palettenstellplätze auf insgesamt bis zu 300.000 Quadratmeter nutzbare Logistikfläche ausgebaut werden. Zuvor hatte der Investor, Projektentwickler und Vermieter von Gewerbe- und Logistikimmobilien das 180.000 Quadratmeter große Grundstück erworben, welches das letzte Filetstück der GVZ-Erweiterungsfläche in dieser Größenordnung darstellt.

Die Baugenehmigung für die acht Hallenabschnitte ist bereits erteilt. „Der Baubeginn für den Log Plaza Brandenburg ist für das vierte Quartal 2015 geplant. Unser Ziel ist es, Mitte 2016 die ersten Flächen an Nutzer übergeben zu können“, so Udo Büntgen-Hartmann, Gründer und Geschäftsführer der Alcaro Invest GmbH.

„Seit Beginn unserer Aktivitäten in Großbeeren vor fünf Jahren haben wir bisher erfolgreich fünf Projekte realisiert und wir sind zuversichtlich, nun auch das sechste und größte Projekt innerhalb des GVZ Großbeeren kurzfristig zu vermarkten“, fügt Oliver Blüher, zuständiger Projektleiter bei der Alcaro Invest hinzu.

Quelle + Bildquelle: Alcaro Invest

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*