Newsticker

Michael Salmen neuer Vertriebschef von Palletways Deutschland

Palletways: Michael Salmen

Michael Salmen (56) hat die Funktion des Vertriebschefs bei der Palletways Deutschland GmbH übernommen. Damit verantwortet Salmen ab sofort die vertriebliche Unterstützung der über 50 Netzwerkpartner bundesweit sowie die Weiterentwicklung des Key Account Managements der deutschen Palletways-Organisation.

Michael Salmen war zuletzt beim führenden Logistikanbieter Süddeutschlands, der C. E. Noerpel GmbH als Prokurist und Bereichsleiter Großkundenvertrieb/Handelslogistik tätig. Seine Zuständigkeit umfasste die vertriebliche Beratung und Betreuung von Großunternehmen aus den Branchen Konsumgüter, Industrie und Handel.

Salmen startete seine berufliche Laufbahn 1983 als gelernter Speditionskaufmann bei der Cordes & Simon Spedition in Hagen und bekleidete dort im Verlauf von 12 Jahren unterschiedliche Führungspositionen, darunter auch die des Vertriebsleiters. Zu den weiteren Stationen zählen unter anderem seine sechsjährige Tätigkeit als Leiter Key Account Management des Systemverbunds IDS-Logistik in Bielefeld mit Schwerpunkt Distributions- und Beschaffungslogistik sowie seine ebenfalls mehrjährige Funktion als Geschäftsbereichsleiter Vertrieb Zentraleuropa bei der Kraftverkehr Nagel-Gruppe in Versmold.

Mathias Mendel, Geschäftsführer Palletways Deutschland, ist erfreut über den Neuzugang: „Mit Michael Salmen haben wir einen sehr erfahrenen Vertriebler für die Unterstützung unserer Netzwerkpartner und die Weiterentwicklung unseres Key Account Managements gewinnen können. Sein langjähriges Know-how und seine Expertise, insbesondere im Bereich komplexer Stückgutnetzwerke, sind von großem Vorteil für die vertriebliche Beratung und Betreuung unserer Partnerunternehmen und das Palletways-Großkundengeschäft. Unterstützen werden ihn hierbei seine nachweislich ausgezeichneten Management-Qualitäten sowie seine strategische Vertriebskompetenz bei der Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsstrategien und -zielen.“

Michael Salmen ergänzt: “Palletways Deutschland und seine Netzwerkpartner vertrieblich weiterzuentwickeln, ist eine spannende und herausfordernde Aufgabe, der ich mich gerne stelle. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Partnerunternehmen und meinem Verkaufsteam unsere Vertriebsaktivitäten nachhaltig auszubauen. Damit schaffen wir sowohl für unsere Netzwerkpartner als auch für Palletways Deutschland und die ganze Palletways-Gruppe zusätzliche Chancen für die nationale und internationale Geschäftsausweitung.“

Quelle + Bildquelle: Palletways Deutschland

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*