Newsticker

Pharmaserv Logistics übernimmt Arzneimittel-Großauftrag in den Irak

Pharmaserv Logistics: Transport Irak

Die auf Pharmalogistik- und Pre-Wholesale Lösungen spezialisierte Pharmaserv Logistics hat ihren langjährigen Kunden CSL Behring bei der logistischen Abwicklung eines Großauftrags unterstützt. CSL hatte in einem Ausschreibungsverfahren den Zuschlag für die Lieferung von 200.000 Packungen Tetanus-Immunglobuline in den Irak erhalten.

Die logistische Herausforderung bestand darin, über 100 Paletten Produkt im Temperaturbereich von zwei bis acht Grad Celsius in möglichst kurzer Zeit in Thermo-Packmittel umzupacken, so dass die Anforderungen an die temperaturkontrollierte Supply Chain erfüllt bleiben. Als Packmittel kamen sogenannte „Half PAG Shipper“ der niederländischen Firma Toppa zum Einsatz. In diese GDP-konformen und qualifizierten Passivverpackungen werden jeweils zwei Paletten nach einem vorgeschriebenen Packschema mit vorkonditionierten Kühlakkus eingebracht.

„Just in Sequence“ wurde die Ware auf insgesamt sechs Rollenbett-LKW zum Flughafen Köln verbracht, dort konsolidiert und in die Frachtmaschine gestaut. Aufgrund des Sendungsvolumens musste eine komplette Frachtmaschine gechartert werden. Mittlerweile ist die Sendung wie geplant sicher beim Empfänger angekommen.

Quelle + Bildquelle: Pharmaserv Logistics

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*