Newsticker

Realogis holt neuen Leiter für Transaktionsmanagement

Wolfgang Holzberger Realogis Real Estate GmbH Foto: Realogis

Der auf Logistik- und Industrieimmobilien spezialisierte Investor Realogis Real Estate aus München verstärkt mit Wolfgang Holzberger (Foto) als Leiter Transaktionsmanagement / Head of Transactions weiter sein Team. Das gibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt.

Demnach verfüge der erfahrene Syndikusrechtsanwalt über umfangreiche Kenntnisse im Immobilienrecht und Transaktionsmanagement, die er in mehr als 15 Jahre bei großen Investmenthäusern erworben hat. „Bei der Realogis Real Estate ist Herr Holzberger für alle An- und Verkaufsaktivitäten verantwortlich, strukturiert den Erwerb von Bestandsimmobilen, Projektentwicklungen und Grundstücken rechtlich und steuerlich und führt die Due Diligence Prozesse durch“, sagt Realogis-Geschäftsführer Bodo Hollung. „Wir sind sehr erfreut, für diese anspruchsvolle Position einen ausgewiesen Experten gewonnen zu haben.“ Seit 2001 war Wolfgang Holzberger bei der Real I.S. als Syndikusrechtsanwalt und Teamleiter Recht tätig. Zuvor war er in gleicher Position bei der früheren GFS GmbH und heutigen WealthCap in München aktiv. „Mich hat die nachhaltige strategische Ausrichtung des Unternehmens, die Fokussierung auf eine Assetklasse, der außergewöhnlich gute Marktzugang sowie die Stellung der Realogis Real Estate im Markt überzeugt“, sagt Wolfgang Holzberger.

Der eigenen Angaben zufolge mit über 120 Millionen Euro nahezu voll platzierte Realogis Real Estate GmbH Logistics Fund-Germany investiert vor dem Hintergrund einer substanziellen Pipeline an Objekten in unterschiedliche Objektklassen von Logistikimmobilien in Deutschland im Rahmen einer diversifizierten Investmentstrategie. „Derzeit befinden wir uns bei sieben Objekten in der Exklusivität und prüfen die Ankäufe“, ergänzt Bodo Hollung. „Hier kann Herr Holzberger früh seine Erfahrungen in nationalen und internationalen Transaktionen sowie Investmentprozessen einbringen und die Entwicklung des Logistikfonds in einem frühen Stadium aktiv mit begleiten.“

Quelle: Realogis Real Estate

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*