Newsticker

Hoyer erweitert Logistikvertrag mit Esso UK

HOYER, Petrol Foto: Hoyer

Das Hamburger Logistikunternehmen Hoyer hat einen neuen Dreijahresvertrag mit dem Mineralölunternehmen Esso UK Limited geschlossen. Der Vertrag sieht die Fortsetzung der Zusammenarbeit im Bereich der Kraftstoffbelieferung von Tankstellen der Esso-Tesco-Alliance, Industrieanlagen und Großkunden in Großbritannien bis 2019 vor. Zusätzlich übernimmt Hoyer in diesem Rahmen zukünftig das komplette Bestandsmanagement.

Der neue Vertrag zwischen den beiden Unternehmen geht weit über den bloßen Transport hinaus und bezieht sich auf den gesamten Logistikprozess. Ab dem zweiten Quartal 2016 wird Hoyer somit die komplette Auftragsabwicklung von der zentralen Disposition und der Bestandsüberwachung bis hin zur Lieferung für Esso verantworten.

Für die exakte Bestimmung der benötigten Liefermengen greift Hoyer auf eigens entwickelte IT-Lösungen zurück: Verkaufte Mengen werden überwacht und mit Erfahrungswerten sowie Prognosedaten verglichen. „Durch ausgereifte Bestandsüberwachungs- und Liefersysteme stellen wir sicher, dass jede Tankstelle und jede Anlage trotz begrenzter Lagerkapazität immer über einen ausreichenden Vorrat an Kraftstoff verfügt“, sagt Mark Binns, Director Business Unit Petrolog bei Hoyer. „Wir freuen uns, Esso mit unserem Angebot überzeugt zu haben.“

Quelle: Hoyer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*