Newsticker

BGL-Präsident Adalbert Wandt im Amt bestätigt

BGL: Adalbert Wandt

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) bestätigte Ende vergangener Woche den Braunschweiger Unternehmer Adalbert Wandt (Foto) für drei weitere Jahre an der Spitze des Verbands. Dies geht aus einer aktuellen Pressemeldung des BGL hervor.

Demnach hätten die Delegierten auf der Mitgliederversammlung 2015 dem Wunsch nach Kontinuität Ausdruck verliehen und das komplette BGL-Präsidium im Amt bestätigt. Nach den turnusmäßigen Präsidiumswahlen tritt Adalbert Wandt damit seine zweite Amtszeit als BGL-Präsident an.

Als Vizepräsidenten des BGL wurden ebenfalls wiedergewählt: Hans Wormser, seit 1994 BGL-Vizepräsident; Klaus Peter Röskes, seit 1997 BGL-Vizepräsident, Claus-O. Herzig, seit 2006 BGL-Vizepräsident, Thomas Usinger und Hans-Dieter Otto, beide BGL-Vizepräsidenten seit 2009 sowie Horst Kottmeyer, BGL-Vizepräsident seit 2012. Als Geschäftsführendes Präsidialmitglied im Amt bestätigt wurde Prof. Karlheinz Schmidt. Schmidt will jedoch Anfang 2017 zu seinem 65. Geburtstag das Amt als Hauptgeschäftsführer zur Verfügung stellen. Der Verband hat bereits mit der Suche nach einem Nachfolger begonnen.

Quelle: BGL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*