Newsticker

Interrail Logistics Deutschland mit neuem Sales Director

Interrail-Gruppe: Carsten Pottharst

Bei der internationalen, in der Schweiz ansässigen Interrail-Gruppe hat Carsten Pottharst (43) zum 1. Oktober die Leitung des Verkaufs der Interrail Logistics GmbH, Deutschland, übernommen. In dieser Funktion verantwortet er alle Verkaufsaktivitäten im europäischen Raum. Dazu zählen die Akquisition von Neukunden, die Betreuung von Key Accounts sowie der Ausbau bestehender Geschäfte.

Pottharst wird außerdem gemeinsame Vertriebsmaßnahmen mit den Interrail-Verkaufsteams in Osteuropa, Russland, Zentralasien, dem Mittleren Osten und China koordinieren und die weitere Vernetzung innerhalb der Unternehmensgruppe vorantreiben.

Die letzten acht Jahre war Carsten Pottharst für DB Schenker Automotive als Key Account Manager tätig. Insgesamt verfügt er über eine zwanzigjährige Erfahrung in der Logistikbranche.

Als Betreiber von Blockzügen zwischen Europa und Asien hat Interrail das spezifische Know-how für den Transport konventioneller und containerisierter Fracht nach und von den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten sowie im GUS-Transit. Interrail hat direkte Verträge mit allen nationalen Eisenbahnen der GUS. Zum Leistungspaket gehören uner anderem durchgängige Frachtraten, Dokumentenabwicklung, Vor- und Nachlauf der Bahnverkehre, Laufverfolgung sowie Containergestellungen.

Quelle + Bildquelle: Interrail

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*