Newsticker

DB Schenker Logistics beim größten Online-Shoppingtag der Welt

Chinesische Schnäppchenjäger haben sich den Tag im Kalender markiert: Am 11.11.2015, dem Singles‘ Day, purzeln die Preise drastisch, Rabatte von 50 bis 70 Prozent im Internet verführen zum millionenfachen Klick. Und Händler erwarten Milliarden-Umsätze. Die chinesische Variante des Valentinstages ist inzwischen der größte Online-Shoppingtag der Welt. Auch für DB Schenker Logistics (DB SL) bedeutet dieser Tag eine große Herausforderung.

Die Bahn-Tochter führt in Schanghai exklusiv die Logistik für verschiedene internationale Markenhersteller aus den Bereichen Fashion, Luxusgüter und Schmuck durch. Größter Kunde ist ein US-Modehändler. „Wir arbeiten am 11.11. und an den Tagen danach mit 1300 Leuten rund um die Uhr an unserem Standort in Schanghai, normalerweise sind es rund 200“, sagt Torben Kock, Bereichsleiter Globale Einzelhandelslogistik und damit der Chef-Modelogistiker von DB Schenker Logistics. Im November 2014 waren es noch 700 Mitarbeiter.

Zwei Monate dauerte die heiße Phase der Vorbereitungen. Torben Kock weiter: „Im Voraus muss genau geplant sein, wo zusätzliche Packer und Abholstationen für die Lkw sind, das muss alles laufen wie ein Schweizer Uhrwerk.“ DB SL erwartet dieses Jahr knapp 1,5 Millionen Bestellungen, die innerhalb von sieben Tagen abgearbeitet werden müssen. Geklickt wird schon nachts. Bereits im Morgengrauen liegen hunderttausende Bestellungen vor.

Die Orders kommen über die Internetplattform Tmall, die zum chinesischen Internet-Giganten Alibaba gehört. Im vergangenen Jahr meldete Alibaba Bestellungen im Wert von umgerechnet gut 7,4 Milliarden Euro. Für 2015 erwarten Beobachter basierend auf Internet-Umfragen neue Rekorde.

DB Schenker Logistics ist in China seit Jahrzehnten präsent und verfügt dort über ein dichtes Netz von Standorten in allen wichtigen Wirtschaftsregionen. Bis heute ist das Netzwerk in China auf 150 Standorte in 60 Städten angewachsen. Darunter befinden sich 85 Logistikstandorte mit einer Gesamtlagerfläche von rund 940.000 Quadratmetern. Mehr als 5.000 DB Schenker Mitarbeiter in China arbeiten täglich an ganzheitlichen Logistiklösungen für Kunden aus aller Welt.

Quelle: DB Schenker Logistics

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*