Newsticker

Thorsten Riekert übernimmt Vertriebsleitung bei Jettainer

PM_Sales_Director_Thorsten_Riekert Foto: Jettainer

Jettainer, einer der international führenden Servicepartner für ausgegliedertes Lademittelmanagement im Luftverkehr, hat Thorsten Riekert (Foto, 49) zum neuen Sales Director ernannt. Das gibt die Tochtergesellschaft von Lufthansa Cargo in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt.

Mit Riekert solle der Kundenstamm des Unternehmens schrittweise erweitert und damit der weltweite Wachstumskurs kontinuierlich fortgesetzt werden. Thorsten Riekert war bereits in verschiedenen leitenden Positionen innerhalb der Lufthansa Group für den Vertrieb zuständig. Zuletzt stand er als Head of Sales & Key Account Management bei Lufthansa Technical Training in der Verantwortung. Zuvor sammelte er unter anderem im Flugbetrieb sowie im Luftfrachtbereich bei weiteren Fluggesellschaften Erfahrungen im operativen Airlinegeschäft.

„Mit Thorsten Riekert ergänzt ab sofort nicht nur ein ausgewiesener Airlineexperte, sondern vor allem auch ein erfahrener Vertriebsprofi unser Team“, sagt Carsten Hernig, Geschäftsführer bei Jettainer. „Seine exzellenten Branchenkenntnisse werden uns sowohl in der Betreuung und im Ausbau des Bestandskundengeschäfts als auch in der Akquise von Neukunden große Dienste erweisen.“ Jettainer verantwortet derzeit das komplette Lademittelmanagement einschließlich der Steuerung, Positionierung, Wartung und Instandhaltung von rund 90.000 Einheiten, sogenannten Unit Load Devices (ULDs), für insgesamt 19 Fluggesellschaften. Aktuell ist das Unternehmen weltweit an über 450 Flughäfen tätig.

Quelle: Jettainer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*