Newsticker

China Airlines und Fraport Cargo Services setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

Fraport: Logo

Die Fraport Cargo Services GmbH (FCS) und China Airlines verlängern ihren Handling-Vertrag vorzeitig. Die vertrauensvolle Partnerschaft, die bereits seit über 20 Jahren besteht, wird also auch in den nächsten Jahren weitergeführt.

„Dass sich China Airlines als eine der führenden Fluglinien Asiens entschieden hat, ihr Fracht-Handling in Zukunft weiterhin von FCS durchführen zu lassen, freut uns sehr“, erklärt Andreas Helfer, Geschäftsführer der FCS. „Die Verlängerung der langjährigen Zusammenarbeit sehen wir als Wertschätzung und Vertrauen in die hohen Standards, insbesondere in Sicherheit, Qualität und Service. Diesen Ansprüchen werden wir natürlich auch in Zukunft entsprechen.“

Gegründet im Jahr 1959 ist China Airlines Taiwans größte Fluggesellschaft und eine der führenden Fluglinien Asiens. Mit Hauptsitz am Taoyuan International Airport in Taipei (TPE) verfügt die Fluggesellschaft über eine moderne Flotte und ein weltweites Streckennetz von über 115 Reisezielen in 29 Ländern. Ab Juni 2016 plant die Airline täglich nach Taipei zu fliegen, als einzige Fluggesellschaft nonstop ab Deutschland.

Quelle + Bildquelle: Fraport

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*