Newsticker

Gebrüder Weiss baut Home Delivery-Geschäft aus

Das internationale Transport und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss hat die Endkundenzustellung für Österreichs größten Versandhändler Unito (u.a. Universal Versand, Otto und Quelle) ausgebaut. Zudem wurde das Neugeschäft mit dem Hermes Einrichtungs Service dazugewonnen.

Entscheidend für den Zuspruch waren die Weiterentwicklung der Vor-Ort-Services von Gebrüder Weiss, wie dem 2-Mann-Handling für schwere Transporte und der Möbelmontage. „Die Transporte und organisatorische Abwicklung sind seit November österreichweit erfolgreich angelaufen. Beim Kunden punkten wir vor allem mit hoher Qualität und kurzen Laufzeiten aufgrund unserer dichten Niederlassungsstruktur“, berichtet Peter Schafleitner, Direktor und Regionalleiter Mitte bei Gebrüder Weiss. Konkret bedeutet dies für das Unternehmen im Bereich Home Delivery (B2C) ein Transportvolumen von mehr als 200.000 Sendungen jährlich.

Montage-Service macht den Unterschied
Gebrüder Weiss liefert für Unito Weiß- und Braunware sowie Möbel zu den Endkunden – inklusive dem direkten Aufbau und Anschluss vor Ort. Im Auftrag des Hermes Einrichtungs Service transportiert das Unternehmen Sendungen von Deutschland nach Österreich – darunter vor allem Amazon-Artikel, die der Endkunde online bestellt hat (z. B. Waschmaschinen, Kühlschränke, Möbel etc.). „Wir brauchten einen Partner, der auf die Bedürfnisse unserer Kunden individuell eingeht und stets ein professionelles Auftreten hat. Gebrüder Weiss hat hier das beste Konzept abgegeben und durch persönliches Engagement und Professionalität die Einführungsphase erfolgreich gemeistert“, sagt Mario Kaimberger, Bereichsleiter Logistik & Drittgeschäft bei UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH.

Einheitlich hohe Qualitätsstandards
Seit mehr als zehn Jahren ist Gebrüder Weiss im anspruchsvollen Home Delivery-Segment erfolgreich – neben Österreich auch in Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Im vergangen Jahr hat der Transportexperte seine Services unter dem Produktnamen „GW pro.line home“ zusammengefasst und die Heimzustellung mit praktischen Zusatzleistungen flächendeckend in Österreich ausgeweitet. Zum Leistungsspektrum zählen ein verbindliches Terminaviso, zum Beispiel per SMS, und die Zustellung der Ware innerhalb von 24 oder 48 Stunden – auch an Abenden und Samstagen. Neben einem hohen Maß an Planungssicherheit profitieren Verbraucher von Zusatzservices wie Auspacken, Aufbauen und Anschließen der Geräte sowie Entsorgen von Altgeräten und Verpackungsmaterial.

Quelle: Gebrüder Weiss

1 Kommentar zu Gebrüder Weiss baut Home Delivery-Geschäft aus

  1. Reinhard vogler // 1. Dezember 2015 um 19:58 // Antworten

    Zur verteilung

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*