Newsticker

Täglich 1 Million Tonnen Güter auf dem deutschen Eisenbahnnetz

Destatis

Im Jahr 2014 transportierten die auf dem inländischen Schienennetz fahrenden Eisenbahnunternehmen 365,0 Millionen Tonnen Güter. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren damit im Durchschnitt 1 Million Tonnen Güter pro Tag auf Schienen unterwegs.

Nahezu zwei Drittel dieser Menge (65 Prozent) entfielen auf den Binnenverkehr, 13 Prozent auf den Versand ins Ausland, 17 Prozent auf den Empfang aus dem Ausland und 5 Prozent auf den Durchgangsverkehr.

Zum Vergleich: Auf deutschen Straßen wurden im Jahr 2014 insgesamt 3,5 Milliarden Tonnen befördert. Daraus ergibt sich eine tagesbezogene Menge von 9,6 Millionen Tonnen.

Quelle: Destatis

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*