Newsticker

Cargolux ernennt neuen Regionaldirektor West- und Nordeuropa

Cargolux

Die Frachtfluggesellschaft Cargolux hat Gerard ter Bruggen zum neuen Regionaldirektor West- und Nordeuropa ernannt. Ter Bruggen ist in seiner neuen Funktion für die Benelux-Länder, das Vereinigte Königreich, Skandinavien und die baltischen Staaten zuständig.

Gerard ter Bruggen verfügt über 35 Jahre Berufserfahrung in der Airline-Industrie. Im Laufe seiner Karriere durchlief er die Bereiche Verkehr, Operations, Kundenservice und Ländermanagement bis hin zu operativ verantwortlichen Positionen im Vertrieb und Marketing. Ter Bruggen wechselte von Qatar Airways, wo er als Cargo Manager Nord- und Westeuropa tätig war, zu Cargolux. Zuvor war er bei Martinair, Pan American World Airways, Dragonair Cargo und Cargo B Airlines beschäftigt.

„Wir freuen uns sehr, Gerard ter Bruggen in unserem Team bestehend aus sechs Regionaldirektoren im Bereich 2 (Europa, Afrika, Naher Osten und indischer Subkontinent) begrüßen zu dürfen“, sagt Niek van der Weide, Executive Vice President Sales & Marketing. „Seine langjährige Erfahrung und der enge Kontakt zu den wichtigsten Kunden sind die entscheidenden Faktoren, die uns dabei helfen werden, weiter zu expandieren und die Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden zu stärken.“

Ter Bruggen trat seine neue Position mit Dienstsitz in Amsterdam am 1. Januar 2016 an.

Quelle: Cargolux

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*