Newsticker

Cloud produziert intelligente Lieferketten in der Automotive-Industrie

Der Einsatz von Cloud-basierten IT-Plattformen in der Automotive-Industrie führt zu enormen Ergebnisverbesserungen in der Zusammenarbeit von Herstellern und Lieferanten. Dies geht aus dem aktuellen Whitepaper „Collaboration entlang der Lieferkette in der Automotive-Branche“ des Frankenthaler IT-Unternehmens AXIT hervor.

Danach ermöglicht die Digitalisierung entlang der Supply Chain eine reibungslos, ineinandergreifende Zusammenarbeit der Beteiligten. Bestands- und Transportkosten in den Beschaffungsprozessen sinken erheblich; gleichzeitig lassen sich Produktionsabläufe beschleunigen und Lieferfristen verkürzen.

„Cloud-basierte IT-Plattformen ermöglichen die fließende Zusammenarbeit von vielen Teilnehmern in einem Netzwerk; bilaterale Geschäftsbeziehungen werden durch Collaboration ersetzt“, beschreibt Frauke Heistermann, Mitglied der AXIT Geschäftsleitung, einen Aspekt der standortübergreifenden Integration von Lieferanten, Logistikern und Produzenten über eine zentrale IT-Plattform.

Dabei gelte die Cloud als „Enabler“ der Collaboration in der arbeitsteiligen Welt der Automotive Branche: „Die zentrale IT-Plattform ermöglicht unternehmensübergreifende Workflows und erlaubt die Gesamtsicht auf den Beschaffungsprozess“, erläutert Heistermann. „Das beschleunigt Informations- und Managementprozesse.“

So werden Kooperationspartner in komplexen Beschaffungsprozessen zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit den für sie wichtigen Informationen versorgt. Sie erhalten damit mehr Handlungsspielraum, treffen bessere Entscheidungen und planen präziser. Daten und Informationen, die einmal auf der IT-Plattform eingepflegt worden sind, stehen sofort allen Beteiligten auf Knopfdruck zur Verfügung – unabhängig vom Standort – und müssen nicht mehrfach erfasst werden.

„Durch die Transparenz der Lieferkette lassen sich Fehler vermeiden und Logistikprozesse vorausschauend planen“, so Heistermann. Außerdem entstehe durch die enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit ein innovationsfreundliches Klima.

Präsentiert werden die Potenziale der cloud-basierten Lieferkette von AXIT auf dem Forum Automobillogistik des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA) und der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. vom 3. bis 4. Februar 2016 in Frankfurt (Stand 1/17). Kostenlos angefordert werden kann das Whitepaper „Collaboration entlang der Lieferkette in der Automotive-Branche“ auch unter www.axit.de/automotive-collaboration.

Quelle: AXIT GmbH

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*