Newsticker

GLS: neues Depot in Frankfurt

GLS

Netzerweiterung: Der Paketdienstleister GLS Germany hat in Kelsterbach bei Frankfurt den Betrieb eines neuen Depots gestartet. Damit schafft das Unternehmen 20 neue Arbeitsplätze.

In der 2.000 Quadratmeter großen Umschlaghalle können täglich maximal 7.000 Pakete abgewickelt werden. Die Touren bedienen den Großraum Frankfurt bis nach Usingen und Bergen-Enkheim.

Näher am Kunden

„In der Metropolregion Frankfurt sind unsere Paketmengen stark gestiegen“, erklärt Eberhard Fritze, Managing Director Area West der GLS Germany. „Mit dem neuen Standort in Kelsterbach schaffen wir die notwendigen Kapazitäten für weiteres Wachstum in gewohnt hoher Qualität.“

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative ThinkGreen hat GLS dieses Depot – wie sukzessive alle anderen in Deutschland – mit umweltfreundlicher LED-Lichttechnik ausgestattet.

Quelle + Bildquelle: GLS

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*