Newsticker

Hoyer vereinbart Zusammenarbeit mit GAC

Hoyer

Das Hamburger Logistikunternehmen Hoyer hat den internationalen Anbieter für integrierte Transportlösungen GAC zu seinem offiziellen Agenturpartner in 17 Ländern des Mittleren Ostens, des indischen Subkontinents und Afrikas ernannt. GAC wird Hoyer innerhalb der Business Unit Deep Sea bei der Abwicklung von Transporten per Straße, Schiene und See in diesen Regionen unterstützen.

Mithilfe von GAC ist Hoyer somit auch an Standorten präsent, an denen keine offizielle Niederlassung unterhalten wird. Ziel ist es, auch Kunden in diesen Ländern stets die optimale Logistiklösung anzubieten und eine nahtlose Lieferkette sicherzustellen. Durch die Kooperation mit GAC können folgende Standorte abgedeckt werden: Kuwait, der Irak, Katar, Oman, Saudi-Arabien, die Vereinten Arabischen Emirate, Indien, Angola, Benin, die Elfenbeinküste, Ghana, Kenia, Nigeria, der Senegal, Südafrika, Tansania und Togo.

„Wir haben mit GAC einen professionellen Partner in einer für uns bedeutenden Region gefunden und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, sagt Ortwin Nast, CEO bei Hoyer. Zu den in Zukunft durch die strategische Partnerschaft umgeschlagenen Produkten zählen neben Chemikalien auch Lebensmittel, Gase und Mineralöl.

Quelle: Hoyer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*