Newsticker

Digitalisierung reduziert Komplexität: AXIT PraxisForum öffnet Einblicke in die digitalisierte Welt

AXIT: 15. PraxisForum Logistik

Der Sprung in die digitale Welt macht sich für Unternehmen mehr als bezahlt. „Je komplexer die Logistik von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen ist, umso höher fallen die Einsparpotenziale durch die Automatisierung von Prozessen aus“, sagt Frauke Heistermann, Mitglied der Geschäftsleitung beim Frankenthaler IT-Dienstleister AXIT.

Wie das gelingt, präsentieren deutsche Industrie- und Logistikunternehmen – darunter DB Cargo, Siemens und Schmitz Cargobull – am 11. und 12. April 2016 auf dem 15. PraxisForum Logistik in Frankenthal. Auf der Fachveranstaltung geben diese und weitere bekannte Firmen praxisorientierte Einblicke in neue Informations- und Managementprozesse ihrer erfolgreich digitalisierten Logistikwelt.

Wie steuert Fahrzeugbauer Schmitz Cargobull sein weltweites Lieferanten- und Spediteursnetz? Wie verknüpft Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics (SPPAL) Prozesse außerhalb und innerhalb von Frachtflughäfen? Wie managt DB Cargo komplexe, schienengebundene Produktionsprozesse?

Neben innovativen Anwendungsbeispielen aus der Praxis erfolgreicher Unternehmen können Teilnehmer auf dem 15. PraxisForum Logistik an Workshops partizipieren und in der Network-Atmosphäre des AXIT PraxisForums ihr Wissen und ihre Erfahrung teilen. Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung unter www.axit.de/praxisforum.

Quelle + Bildquelle: AXIT

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*