Newsticker

Hoyer gewinnt Total als neuen Kunden

Hoyer Iveco1 Foto: Hoyer

Der Transport- und Logistikdienstleister Hoyer hat die Belieferung von über 200 Total-Tankstellen in West- und Norddeutschland übernommen. Seit Februar versorgt das Hamburger Unternehmen bereits Stationen in Bremen sowie im Ruhrgebiet und im Emsland mit Total-Qualitätskraftstoffen.

Hoyer, einer der führenden internationalen Bulklogistiker, gewinnt damit einen weiteren großen Akteur auf dem deutschen Energiemarkt als Kunden. Total ist mit bundesweit fast 1.200 Stationen Betreiber des drittgrößten Tankstellennetzes in Deutschland. Der Belieferungsauftrag im Nordwesten umfasst die Kraftstoffdisposition und das Bestandsmanagement. Im Rahmen der Logistikausschreibung von Total investiert Hoyer über 3 Millionen Euro in das eigene Fahrzeugequipment.

„Wir sind mit der reibungslosen Übernahme der Versorgung durch Hoyer sehr zufrieden und versprechen uns eine weitere Steigerung unseres Sicherheitsstandards in der Logistikkette“, sagt Stefan Küfner, Direktor Zentrale Logistik der Total Deutschland GmbH. Auch Volker Schmitz, Geschäftsführer der Hoyer Mineralöl-Logistik GmbH, freut sich: „Durch die Zusammenarbeit stärken wir unsere Marktposition als Tankstellenversorger und Partner für die Mineralölbranche und schaffen zudem 45 neue Arbeitsplätze.“

Quelle: Hoyer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*