Newsticker

Erster Kongress zur strategischen Personalarbeit in der Logistik

HR Summit 2016

Der erste HR-Summit Logistik & Mobilität am 2. Juni in Frankfurt am Main richtet sich an alle Personalverantwortlichen mittelständischer Unternehmen. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die neue Rolle der Human Resources, die künftigen Arbeitsbedingungen und -anforderungen im Zeitalter der Digitalisierung sowie die Herausforderungen durch den Fachkräftemangel.

Die strategische Bedeutung der Human Resources ist immens wichtig für Logistikunternehmen, denn eine zukunftsfähige Personalarbeit ist der Schlüssel für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg. Gefragt sind intelligente und schnell wirksame Lösungen, um passende Mitarbeiter zu finden, zu integrieren und zu binden. Darum kommen am 2. Juni in Frankfurt erstmals Führungskräfte und Personalverantwortliche aus der Logistik- und Mobilitätsbranche zum Dialog über praxiserprobte Lösungen und mögliche Perspektiven zusammen. Der Kongress thematisiert die Auswirkungen der Digitalisierung, sowie Möglichkeiten zur Gewinnung internationaler Fachkräfte und die veränderte Bedeutung der Personalarbeit und -entwicklung. Drei Themenforen bieten Möglichkeiten zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch: Die Teilnehmer lernen praxiserprobte Lösungen kennen und diskutieren, ob und wie sie sich auf ihre eigene Situation anwenden lassen.

Die Frankfurter Kommunikationsagenturen Mainblick und Mandelkern richten die Veranstaltung gemeinsam aus. Kooperationspartner sind die IHK Frankfurt am Main, das Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain, der Speditions- und Logistikverband Hessen/Rheinland-Pfalz e.V. (SLV) und das House of Logistics & Mobility (HOLM).

Quelle + Bildquelle: Mainblick – Agentur für Strategie & Kommunikation GmbH

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*