Newsticker

Nagel-Gruppe setzt Wachstum in den Niederlanden fort

Nagel-Group_Truck_2_(© Nagel-Group_Photo Andre Zelck) Foto: Nagel

Die Nagel-Gruppe agiert im niederländischen Markt für Lebensmittellogistik künftig mit einem zweiten Standort in Waalwijk. Das gibt der Versmolder Logistikdienstleister in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt.

Dazu arbeitet das Tochterunternehmen Nagel Nederland seit Anfang April mit dem Frischelogistiker Kivits Drunen B.V. zusammen, der dort als Partner Abholungen, Umschlagsdienstleistungen und die Distribution im Süden und Westen der Niederlande übernimmt. „Mit dieser strategischen Neuausrichtung passen wir unser Netzwerk den Veränderungen in der Lebensmittellogistik an und verbessern gleichzeitig unsere Präsenz in den Niederlanden deutlich“, erläutert Björn Schniederkötter, COO der Nagel-Gruppe.

Die Zweistandort-Strategie erfordere auch eine Neuverteilung der Sendungsmengen. Ein wesentlicher Teil des Volumens, das bisher am Hauptsitz Raalte abgewickelt wurde, wird nun über Waalwijk distribuiert. „Mit der Neuaufstellung des Netzwerks soll nicht nur das nationale Distributionsnetz mit Raalte für die Region Nord-Ost und Waalwijk für Süd-West optimiert, sondern auch das Im- und Exportvolumen in und aus den Niederlanden weiter ausgebaut werden“, präzisiert Hans De Landsheere, Geschäftsführer Nagel Nederland, die Neuausrichtung. Raalte, 1987 die erste Auslandsniederlassung der Nagel-Gruppe, bleibt Hauptsitz und nimmt in der neuen Struktur des Geschäfts in den Niederlanden weiterhin eine strategisch bedeutsame Funktion ein. Dank der exzellenten Anbindung bedient Nagel Nederland von dort täglich 15 internationale Relationen in die wichtigsten europäischen Ballungszentren, unter anderem nach Deutschland, Belgien, Skandinavien, Polen und Österreich. Diese Routen sind in das europaweite Netzwerk der Nagel-Gruppe eingebunden und ermöglichen somit hohe Internationalität aus einer Hand. Dieses Geschäft wird neben der Versorgung der Region Nord-Ost auch künftig in Raalte abgewickelt.

Quelle: Nagel-Gruppe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*