Newsticker

Lars Syberg wird neuer Global Logistics Vice President bei Cargolux

Cargolux: Lars Syberg

Der Vorstand der Frachtfluggesellschaft Cargolux hat Lars Syberg zum neuen Global Logistics Vice President ernannt. Er wird seine neue Tätigkeit zum 6. Juni 2016 aufnehmen und die Bereiche Bodenabfertigung und Lagerung sowie Vertriebsaktivitäten verantworten.

Zuletzt war Lars Syberg im Einzelhandel für das Einzelhandelsunternehmen Zebra tätig, wo er für die Steuerung weltweiter Lieferketten zuständig war. Er verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung in der Logistikindustrie und vereint umfangreiche Kenntnisse im Aufbau globaler Lieferketten, der Beschaffungslogistik, im Transport für die Verkehrsträger Straße, See und Luft, der Lagerhaltung sowie im Bereich Qualitätssicherung logistischer Prozesse. In verschiedenen Unternehmen, wie beispielsweise bei Mölnlycke Health Care und DSV Transport, hatte er bereits leitende Positionen inne.

Aufgrund der strategischen und finanziellen Relevanz von integrierten Tür-zu-Tür Dienstleistungen für die Luftfrachtindustrie und insbesondere für Cargolux ist die Position von Syberg auf der Führungsebene der Executive Vice Presidents sowie des Exekutivkomitees angesiedelt. Damit unterstreicht Cargolux, dass nur Akteure, die wie die Integratoren durchgängige weltweite Qualitätsstandards anbieten, in dieser Industrie überleben und Erfolg haben werden.

Lars Syberg ist 49 Jahre alt und stammt aus Dänemark. Er ist verheiratet und Vater zweier zehnjähriger Töchter.

Quelle + Bildquelle: Cargolux

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*