Newsticker

Christian Jabs neuer Head of Sales bei Imperial

Christian_Jabs Foto: Imperial

Christian Jabs (Foto, 37) hat am 1. Mai dieses Jahres bei Imperial Logistics International die neu geschaffene Position des Head of Sales auf Konzernebene übernommen. Das gibt der Logistikdienstleister mit Sitz in Duisburg bekannt.

Jabs unterstützt Richard Schroeter, der auf Geschäftsführungsebene die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortet. In dieser Funktion ist Christian Jabs maßgeblich für den Ausbau der Vertriebsorganisation verantwortlich. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Koordination des operativen Vertriebs, die Fortentwicklung des Vertrieb-Reportings, die business-unit-übergreifende Koordination aller Vertriebsaktivitäten sowie die Schulung neuer Vertriebsmitarbeiter innerhalb des Konzerns. Der gelernte Industriekaufmann und Diplom-Ingenieur (FH) war vorher in verschiedenen Managementpositionen innerhalb des Konzerns tätig, zuletzt als Senior Manager Business Development der Business Unit Industrial.

Als 100-prozentige Tochter der südafrikanischen Imperial Holdings Limited ist die Imperial Logistics International B.V. & Co. KG für die Koordination und Steuerung aller internationalen Logistikgeschäfte der Imperial Holdings Limited außerhalb von Afrika verantwortlich. Das Dienstleistungsportfolio von Imperial Logistics International mit Hauptsitz in Duisburg ist in zwei Divisionen gebündelt: In der Division Imperial Transport Solutions fasst der Konzern die Transportdienstleistungen in den Bereichen Shipping und Road zusammen. Die Division Imperial Supply Chain Solutions umfasst alle Dienstleistungen in den Bereichen Contract Logistics, Contract Manufacturing und Warehousing für die Branchen Automotive, Industrial, Retail & Consumer Goods sowie Chemicals. Mit 7.500 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen weltweit an 150 Standorten einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro.

Quelle: Imperial

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*