Newsticker

VTG Aktiengesellschaft mit neuem Großaktionär Kühne Holding AG

VTG

Die VTG Aktiengesellschaft, eines der führenden Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen in Europa, hat einen neuen Großaktionär. Wie die Kühne Holding AG mitteilte, wird sie mit etwas mehr als 20 Prozent am Grundkapital der VTG Aktiengesellschaft beteiligt und damit zweitgrößter Aktionär sein. Abgebender Verkäufer sind die von Wilbur Ross gemanagten Fonds. Wilbur Ross veräußerte damit nach mehr als zehn Jahren alle Teile seines Aktienbestands.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit der Kühne Holding AG einen starken, erfahrenen Investor gewinnen konnten, dessen langfristiger Anlagehorizont sehr gut zu unserem Geschäftsmodell passt“, kommentiert Dr. Heiko Fischer, Vorsitzender des Vorstands der VTG Aktiengesellschaft, die Entwicklung. „Gleichzeitig danke ich Wilbur Ross für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und seine Unterstützung unserer Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren.“

Ross hatte das Unternehmen 2005 von der TUI AG übernommen und 2007 an die Börse gebracht.

Karl Gernandt, Executive Chairman der Kühne Holding AG, erklärt: „Das Geschäftsmodell der VTG Aktiengesellschaft überzeugt uns; es ist nachhaltig und qualitätsorientiert. Die von uns erworbene, maßgebliche Beteiligung an der VTG Aktiengesellschaft passt perfekt in den strategischen Rahmen unseres Portfolios.“

Die Kühne Holding AG, mit Sitz in der Schweiz, ist im Besitz von Klaus-Michael Kühne und hält verschiedene Beteiligungen unter anderem in den Bereichen internationale Logistik und Reedereien. Darüber hinaus besitzt die Kühne Holding AG eigene Immobilien in Australien, Kanada, Deutschland und der Schweiz und engagiert sich in der Luxushotellerie.

Die neue Gesellschafterstruktur der VTG

Mit dem Erwerb der Anteile wird die Kühne Holding AG zum zweitgrößten Aktionär nach Andreas Goer, der 29 Prozent der Anteile an der VTG Aktiengesellschaft hält. Weitere zehn Prozent hält die Joachim Herz Stiftung Hamburg.

Quelle + Bildquelle: VTG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*