Newsticker

DHL bietet neue Luftfrachtservices für Russland und die GUS-Region

DHL

DHL Global Forwarding bietet seinen „DHL Airfreight Plus Service“ nun auch in Russland und der GUS-Region an. Nach der Integration von Moskau und weiteren russischer Großstädten umfasst das Netzwerk für dieses Produkt insgesamt 54 Länder. Die Luftfrachtlösung bietet Kunden einen innereuropäischen oder innerasiatischen Tür-zu-Tür-Service für Fracht bis zu zwei Tonnen.

Unternehmen stehen täglich über 11.000 Verbindungen in ganz Europa und Asien zur Verfügung. Durchgeführt werden die Transporte durch DHL-eigene Flugzeuge und Luftfahrtunternehmen. Bislang können die Kunden zwischen 31 europäischen und 22 asiatischen Destinationen wählen. Die Integration von Moskau und weiteren russischen Großstädten in das Netzwerk wird bis Mitte 2016 abgeschlossen. Bis Ende des Jahres kommen weitere Bestimmungsorte in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) hinzu.

„Wir haben festgestellt, dass sich die Nachfrage von Übernacht-Lieferungen hin zu wirtschaftlicheren Distributionslösungen verlagert. Daher steigt auch die Nachfrage nach unserem ‚DHL Airfreight Plus Produkt'“, sagt Ingo-Alexander Rahn, Global Head of Air Freight bei DHL Global Forwarding. „Wir bieten feste Liefertermine und verschiedene Laufzeiten und Serviceleistungen zu einfachen All-Inclusive-Tarifen für den kompletten Versand. Damit erfüllen wir den Bedarf unserer Kunden nach kosteneffizienten Transportlösungen und erweitern unser Luftfrachtgeschäft und unsere Präsenz in Europa und Asien.“

Der Luftfrachtmarkt verlangt flexible Transportmöglichkeiten

Die Kunden können je nach ihrem Bedarf zwischen drei taggenauen Laufzeiten auswählen: Innerhalb Europas stehen ihnen die Optionen „Priority“ (ein bis zwei Tage), „Classic“ (zwei bis drei Tage) und „Deferred“ (zwei bis fünf Tage) zur Auswahl. In der Region Asien-Pazifik können sie zwischen „Classic“ und „Deferred“ wählen. Für zusätzliche Flexibilität sorgen spätere Abhol- und frühere Lieferzeiten sowie die Möglichkeit, übergroßes Fracht und Gefahrgut zu versenden. „DHL Airfreight Plus“ bietet Kunden außerdem umfassende Unterstützung durch Branchenexperten, die die Lösungen individuell an den Frachtbedarf der Kunden anpassen. In Kombination mit einem einfachen Preissystem mit All-Inclusive-Tarifen ist das Produkt genau das Richtige für Unternehmen, die zeit- und vor allem kosteneffiziente Logistiklösungen verlangen.

Quelle + Bildquelle: DPDHL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*